Glaubt ihr an sowas (21:21Uhr)?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das höre (naja, lese) ich grade zum ersten Mal im Leben.

Ich hatte bei der Überschrift im ersten Moment befürchtet das sich da jemand Gedanken darüber macht ob er/ sie magisch begabt ist weil diese jeweilige Uhrzeit so häufig wahrgenommen wird.... :)

Okay, nein ich glaube nicht daran. sonst müsste ich wesentlich öfter über solche "Schnapszahlen" bei der Uhrzeit stolpern.

Man nimmt sie genauso oft wahr wenn man nicht verliebt ist, wenn man Single ist, wenn man vielleicht sogar nur minimale Sozialkontakte hat.

Allerdings bemerkt man sie natürlich häufiger wenn man unbewusst darauf achtet.

So wie einem eine bestimmte Automarke und Autofarbe häufiger auffällt wenn man jemanden kennt und mag der ein solches Auto fährt. Oder man sieht viel häufiger Schwangere oder Mütter mit Kinderwagen wenn man sich grade mit dem Thema beschäftigt (durch beispielsweise eigenen Kinderwunsch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Recherchiere mal nach "Barnum-Effekt".

Meine erste Frage bei sowas ist immer "Welche Kraft."

Die Physik kennt vier Kräfte. Aus diesen ist das gesamte Universum gestrickt. Wenn es einen Wirkzusammehang gibt, muss mindestens einer dieser Kräfte beteiligt sein.

Für einen Vorgang wie hier dargestellt, kann keine der vier Kräfte sinnvoll in Frage kommen. Nun eine fünfte zu postulieren, hieße, die Welt auf den Kopf zu stellen.

Wenn also keine der vier Kräfte das Phänomen erklären kann, kann man getrost davon ausgehen, dass da nichts dran ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ein Irrglaube, das ist Zufall. Schließlich siehst du nicht immer nur zur Uhr wenn es diese Zeiten hat, sondern immer mal wieder. Dann kann es passieren, dass du auch mal diese gleichen Uhrzeiten erwischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst, wenn man zufällig auf die Uhr schaut und dann stehen diese Ziffern dort?

Unfug im Quadrat. Ich kann ja auch willentlich jede Stunde passend gucken.

Aber schöne Interpretation. Besser, als wenn einer sterben würde.

Urban legends sind manchmal echt lustig ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Unsinn und hängt ja nur mit unserem Zeitzonensystem zusammen.
Ich gebe aber zu, dass ich 22:22 immer schon gemocht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin glaubt da ziemlich drann xD Jedes mal wenn sie das sieht knutscht sie ihr handy :DD


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein, jedoch sagt man auch in meinem Land( Italien), dass wenn man Schluckauf hat, jemand an dixh denkt.
Und wenn man 3mal niest (hintereinander), kann man sich etwas wünschen.
Und in Sri Lanka sagt man, jemand verflucht einem, wenn man 3mal niest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das so was wie wenn du niesen musst denkt jemand an dich?

Totaler Kokolores :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso, wie einige daran glauben, dass plötzlicher Schluckauf bedeutet, dass jemand an einen denkt ...oder dass eine Sternschnuppe oder das vollständige Ausblasen einer Geburtstagstorte mit einem Atemzug einen Herzenswunsch erfüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haha ich machs einfach immer mit denn wenn es nicht stimmt schadet ja nix 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht die einzige Dummheit, die weit verbreitet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine interessante Frage...

Also im ersten Moment würde ich natürlich sagen das das kompletter Unfug ist, allerdings könnte es ja sein, dass du gerade, wenn du etwas mit jemandem zu tun hast, auf die Uhrzeit achtst, weil du daran glaubst oder dass andere um diese Uhrzeit tatsächlich häufiger an dich denken, da sie ja auch denken, dass gerade jemand an sie denkt, beispielsweise du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst noch viel mehr Uhrzeiten. Fällt dir nur sonst nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung