Frage von timmy7770, 11

Gilera Runner C36 Reifenalter?

Guten Tag, Habe einen Gilera Runner C36 Baujahr 2004. Habe ihn gebraucht gekauft und 1 Jahr gefahren. Habe mich nicht wirklich damit beschäftigt wie alt die Reifen sind. Jetzt möchte ich den Roller verkaufen. Ich weis wirklich nicht ob der Vorbesitzer die Reifen wechseln lassen hat, aber wenn nicht dann wären sie schon über 10 Jahre alt... Sollte ich sie vor dem Verkauf wechseln lassen? Danke schonmal im voraus. Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 4

Hallo,

wie bereits erwähnt wurde, kann man anhand der DOT-Nummer das Alter der Reifen erkennen.

DOT steht für "Department of Transportation.

Die Nummer hinter DOT ist vierstellig.

Die ersten beiden Ziffern geben die Kalenderwoche und die letzten beiden das Jahr der Produktion an.

DOT3006 würde also bedeuten, dass die Reifen in der 30 Kalenderwoche im Jahr 2006 produziert wurden.

https://de.wikipedia.org/wiki/DOT-Nummer

Ich kann mir nicht vorstellen, dass noch die ersten Reifen drauf sind.

Das wäre sehr gefährlich, da Gummi nach einiger Zeit porös wird.

Wieviel Kilometer ist das Fahrzeug gefahren?

Wenn die Reifen wirklich so alt sind, solltest Du den Käufer darauf hinweisen und dies auch im Kaufvertrag - mit anderen Mängeln - aufnehmen.

Bitte schreibe keinen eigenen Kaufvertrag, sondern verwende einen Vordruck, wie zum Beispiel vom ADAC.

https://www.adac.de/_mmm/pdf/Kaufvertrag_Motorrad_08.2015_V2_33249.pdf

Antwort
von RTB2012, 8

an der Flanke ist eine DOT Nummer. Die zeigt das Baujahr und die Woche.

Sollten sie nicht gewechselt worden sein, würde ich es machen. Der Sicherheit des Käufers zu liebe. Die Reifen werden härter. Bei einem Roller u.a. ist das sehr gefährlich.

Antwort
von wildpark3, 5

Wenn das Profil noch Ok ist, würde ich gar nichts wechseln..der Käufer hat doch Augen um zu gucken..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten