Frage von russianDew98, 69

GFS Thema über Spanien?

Hey :)

Ich will unbedingt eine GFS (= gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen - in meinem Fall ein 45-minütiges Referat, das wie eine Klausur zählt) in Spanisch ablegen und will über Spanien im Allgemeinen halten, nur muss ich mich auf einige Aspekte genauer konzentrieren :)

Zuerst, dachte ich, beschränke ich mich nur auf die einzelnen Autonomien in Spanien (also Katalanien, Andalusien usw.) und die Stierkämpfe in Spanien. Leider scheint es wenig zu sein, ich brauche mehr Aspekte über Spanien.

Weiß jemand was man noch so erwähnenswerte über Spaniens Kultur und überhaupt, die Persönlichkeit Spaniens erzählen könnte?

Wäre wirklich hilfreich, großes Danke Schön im Voraus :D

Antwort
von SammyLovr, 54

Vielleicht kannst du versuchen, das politische System genauer zu erklären, möglicherweise auch in Bezug auf die aktuelle Problematik mit der katalanischen Autonomie. Außerdem wäre es schön auch ein bisschen über Spaniens Geschichte zu referieren. Dabei kannst du auch immer wieder Vergleiche mit Deutschland machen, denn dieses Verknüpfen wird meist sehr positiv bewertet.

Viel Glück ich hoff es hat dir geholfen

Antwort
von ositopanda, 38

Also, 

Spanien allgemein + Autonomien ist schonmal sehr wichtig. Dann kannst du noch auf die Gepflogenheiten der Spanier eingehen, z.B das Essen läuft ja dort auch ganz anders. Statt Frühstück-Mittagessen-Abendessen in Deutschland hat man in spanien ja noch Merienda und Almuerzo und isst zu ganz anderen Zeiten. Das Schulsystem ist in Spanien ganz anders, es gibt eine Gesamtschule und jeder macht das "Bachillerato". Auch die verschiedenen Zweige die man in der Oberstufe wählen kann funktionieren ganz anders als hier in Deutschland. Über Bräuche könntest du auch noch berichten. Das Weihnachten am 24. zwar auch gefeiert wird aber man die Geschenke erst am 6.1 bekommt am "Día de los Reyes", die Weihnachtslotterie oder wie die Spanier Silvester feiern (Trauben essen pünktlich zum Glockenschlag). Auch das Osterfest wird anders gefeiert, mit Osterprozessionen z.B. Und wenn du noch was komplexeres brauchst, kannst du ja auch über aktuelle Probleme des Landes sprechen. Die Finanzkrise und große Jugendarbeitslosigkeit (ein Drittel!) und die Studentenproteste oder die Landflucht der Population an die Küste mit ihren komplett leerstehenden Dörfern(!) im Landesinneren, die von ausländischen Investoren oder reichen Privatpersonen aufgekauft werden oder den Zwist zwischen einzelnen comunidades mit dem Land Spanien. Das sich z.B Katalonien und das Baskenland gerne von Spanien trennen würden. 

Ok, ich hoffe das war genug Inspiration ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community