Frage von Sternstaub0707, 124

Geo-Prüfung?

Ich hab bald meine Geo-Prüfung und muss ein fünf-minütiges Einsprechthema halten. Nur leider fällt mir kein Thema ein, dass interessant, aber nicht zu umfassend ist, um drüber zu reden. Sie hat uns Themen vorgeschlagen, die allerdings jetzt alle schon vergeben sind: Death Valley, Totes Meer, Mount Sankt Michael...

Habt ihr vllt Themen die diesem entsprechen? Danke für alle Antworten.

LG:)

Antwort
von zehnvorzwei, 85

Hei, Sternstaub0707, beliebtes Thema: Verlandung des Aral-Sees. Aber auch über den Erhalt des Baikal-Sees kann man sprechen, über die Vermüllung der Weltmeere. Oder - von der Öffentlichkeit wenig beachtet: Die Zerstörung des Öko-Systems im Nikaragua-See (15mal so groß wie der Bodensee = rund 8 000 qkm) durch den Kanalbau zwischen Pazifik und Atlantik durch China. Viel Erfolg! Grüße!

Kommentar von Sternstaub0707 ,

das letzte klingt interessant, ich glahb das nehm ich :)

Antwort
von PurpurSound, 85

Lohnenswert wären grosse süsswasserseen wie boden-, platten- oder baikalsee! Oder das rote meer (war auch mal ein süsswassersee!)... lg max

Kommentar von Sternstaub0707 ,

danke, ich guck mal was es dazu zu erzählen gibt :)

Antwort
von Schorschi00, 78

Wie wärs mit der Tiefsee oder dem Himalaya ?

Kommentar von Sternstaub0707 ,

danke :)

Antwort
von serram, 57

Meeresbergbau!

Kommentar von Sternstaub0707 ,

stimmt, klingt auch interessant :) danke

Kommentar von serram ,

Na klar und es ist mal was Anderes! Würde deinen Lehrer sicher beeindrucken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community