Geld von Affäre annehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wissen musst du das selbst.

Meine Meinung: ich bin nicht käuflich. Wer Geld für gewisse Stunden annimmt, ist unter Umständen auch mal ganz schnell in der Bringschuld (was weiß ich: mehr Sex, ausgefallene Stellungen/Praktiken z.B.) und muss sich ggf. eine Aufrechnung anhören oder lässt sich durch das Argument Geld zu etwas bringen, was man im Normalfall nicht machen würde.

Von daher wäre ich absolut vorsichtig. Schau dir den Typ zuerst mal "live" an, wie tickt er, auf was steht er, seht ihr euch überhaupt wieder und was soll das Ganze hernach werden?

Das klingt verlockend, aber leider ist auch alles möglich.

Sei vorsichtig und gib auf dich acht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf keinen Fall würde ich Geld von ihm annehmen. Du kennst diesen Typ doch noch gar nicht richtig. Was macht er beruflich, dass er  sehr viel verdient. Glaube ihm nicht alles, was er sagt. Er könnte auch ein Zuhälter sein . Wenn du das Geld annimmst, dann hast du dich verkauft. Wer weiß, was du dann für ihn noch alles tun musst. Sei vorsichtig und falle auch nicht auf schöne Worte herein, wenn du ein freier Mensch bleiben möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen käme ich nicht auf die Idee einem fremden Menschen Geld anzubieten, das bekoimmt in dem Fall schon den Geschmack von Taschengeld für Sex, mir käme das reichlich komisch vor und auf der anderen Seite finde ich es unmoralisch, falsch so ein Angebot nur im Ansatz in Erwägung zu ziehen. Ich würde an deiner Stelle mal drüber nachdenken was da dahinter steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh oh....mädchen sei vorsichtig bei solchen angeboten......tu es nicht, egal, wie nett dieser typ zu sein scheint, es gibt so viele schwarze schafe im netz und in der welt und wer sagt dir, dass er das geld nicht irgendwann zurück fortert? du stehst dann in seiner schuld.......

ps: du weißt hoffentlich, wie man mädchen nennt, die sich für sex bezahlen lassen? es gab auch schon fälle, da wurden solche mädchen von solchen typen an andere männer weiter vermittelt und ruck zuck waren sie in der prostitution


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kannst du es ja schon machen, aber Geld macht Sachen oft kompliziert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du willst mach ruhig das ist nicht verwerflich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mhm..weiß nicht.du könntest dich evtl in abhängigkeit begeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

direkt aus dem Gefühl: Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein, dass er dafür von dir besondere "dienstleistungen" will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?