Frage von anonymus110, 111

Gab es den "Wilden Westen" wirklich?

Antwort
von Eselspur, 68

Ja, in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. - Hatte aber nicht sehr viel mit den Filmen zu tun.

Antwort
von riffraff90, 57

Es gab den Wilden Westen sehr wohl, auch wenn der Begriff in seiner Erklärung nicht eindeutig ist.

Summa summarum handelt es sich beim Wilden Westen jedoch "um eine – geographisch und historisch grob eingegrenzte – umgangssprachliche Bezeichnung für die ungefähr westlich des Mississippi gelegenen Gebiete der heutigen Vereinigten Staaten, die in der Pionierzeit des 19. Jahrhunderts (im engeren Sinn dessen zweiter Hälfte) noch nicht als Bundesstaaten in die Union der Vereinigten Staaten aufgenommen waren." (Wikipedia)

Tolle Infos rund um den Wilden Westen findest du alternativ auch unter http://www.western-welt.de/blog/

In meinen Augen einer der interessantesten Blog zu dem Thema...

Antwort
von annokrat, 53

den gab es schon. nur war er nicht so toll wie er in den vielen filmen rüber kommt. er war hart, gewalttätig, armselig und dreckig. selbst bekannte siedlungen waren lächerliche drecknester.

annokrat

Antwort
von Mutci, 26

Heute wohl nicht mehr.Als die Einwanderer aus Europa nach Amerika kamen und mit Kind und Kegel ins Indianerland zogen, gab es das mit Sicherheit.

Antwort
von Nick7, 64

klaro

Antwort
von derhandkuss, 44

Ja klar, und der wilde Westen fängt bekanntlich gleich hinter Hamburg an:

Antwort
von Geisterstunde, 61

Schon seit mindestens 100 Jahren nicht mehr.

Kommentar von anonymus110 ,

Ich sagte ja auch "gab".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten