Frage von BlaccJesuz2Pac, 69

Fullmetall Alchemist Brotherhood oder nicht?

Lohnt es sich Fullmetall Alchemist Brotherhood zu gucken wenn ich das normale Fullmetall Alchemist gesehen hab oder wird es dann langweilig?

Antwort
von NochWasFrei, 33

Es lohnt sich definitiv, da die Story ab einem gewissen Punkt in eine total andere Richtung geht als in der 2003 Version.

Erwarte aber insbesondere von den ersten ~13 Episoden nicht zu viel. Das ist der Teil der (mit Abweichungen) so schon in der 2003 Version umgesetzt wurde. Wobei Brotherhood da ziemlich schnell "durchrast" um zum wirklich neuen Content zu kommen. Im allgemeinen finden die meisten Leute die die 2003 Version vorher gesehen haben, dass der Anfang von Brotherhood recht schwach ist. Aber sobald es "richtig" losgeht, wirst du es kaum erwarten können die nächste Episode zu schauen.

Kommentar von giu5544 ,

Könnte man, wenn man die 2003 Version gesehen hat, ab einer bestimmten Folge bei Brotherhood anfangen? Da der anfang ein wenig langweilig ist weil man ja alles schon kennt :)

Kommentar von NochWasFrei ,

Ich denke du kannst problemsos bei Episode 4 anfangen. Episode 1 ist Filler und die Episoden 2 und 3 sind die in der Wüstenstadt mit dem falschen Priester.

Darüber hinaus würde ich nicht unbedingt empfehlen weitere Episoden zu überspringen. Die Abweichungen sind zwar eher klein und im Detail aber letztendlich doch wichtig genug, dass man ie Episoden schauen sollte imo.

Antwort
von Cheesecake3, 15

Ich habe mir auch zu erst Fullmetall Alchemist angeschaut und gleich danach Fullmetall Alchemist: Brotherhood.
Ich fand es überhaupt nicht langweilig, Fullmetall Alchemist: Brotherhood ist sogar in meine Top 10 gelandet ^^

Antwort
von AliceLee, 29

Es lohnt sich auf jeden Fall!
Die Story der ersten paar Folgen ist zwar gleich aber es ist trotzdem super. Und am Ende ist es einfach nur noch Spannung pur!
FMAB ist mein Lieblingsanime

Antwort
von celunze, 31

Meiner Meinung nach eine der besten Serien. Schau mal 4-5 Folgen und schau ob es dich auch überzeugt

Antwort
von ObscuraNebula, 32

also ich fand es hat sich auf jeden fall gelohnt beides zu schauen zudem auch noch 

Fullmetal Alchemist – Der Film: Der Eroberer von Shamballa

auch sehr gut gemacht

Antwort
von Goodgamer30, 19

FMA ist eher eine eigene Serie und FMA:B orientiert sich stark am Manga.

Und nein beide Serien haben gewaltige Unterschiede :)

Beispielsweise ist Pride in FMA:B wer anders als in FMA :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten