Frage von Forensic, 177

Freundin hat mit mir gespielt bzw. mich hingehalten?

Morgen zusammen,

ich hatte mit meiner jetzigen Ex Freundin letzten Jahres vermehrt Streit. Dieser Streit rührte daher das ich mich ihr gegenüber misstrauisch und eifersüchtig gegenüber verhalten habe. Haben uns dann die letzten 2 Wochen und die letzten 2 Tage wieder getroffen. Sie hat mich in den Arm genommen ich hab sie zuerst geküsst. Dann gingen wir ins Schwimmbad und in der Kabine hat sich mich förmlich überfallen und abgeknutscht. Sind dann schwimmen gegangen nach der kurzen Küsse Tauscherei und ich dachte jetzt gehts in die richtige Richtung wieder. Ich hatte zwischenzeitlich mich um eine Therapie gekümmert und mit meiner Mutter mehr Kontakt gehabt, was auch ein Wunsch von ihr war. Hab alle Punkte die sie sich von mir gewünscht hat abgearbeitet und bis jetzt zu 100% weiter so gemacht, ich selbst habe dadurch gemerkt das es mir auch besser ging und ich entspannter wurde. Gestern Abend waren wir dann zusammen im Gitarrenunterricht von ihr. Alles war schön und als wir aus dem Unterricht kamen, wollten wir bei ihrem Opa seinem Grab noch eine Kerze aufstellen. Auf dem Weg dorthin bekam sie auf ihr Handy eine Nachricht, wo sie nur dazu meinte da nervt mich schon wieder jemand (derjenige hatte ihr geschrieben: schreibst du mir nicht mehr?) Ich daraufhin normal gefragt wer das ist und was er von ihr wolle. Sie ist dieser Frage komplett aus dem Weg gegangen und hat nur gemeint, der wäre nicht wichtig und sie hätte ihm nichts geschrieben. Komisch fand ich dann trotzdem das derjenige meinte schreibst nix mehr, das würde ja beinhalten das die mal miteinander geschrieben haben. Hab sie dann heute morgen per Handy wieder darauf angesprochen und wieder das gleiche. Sie blockt komplett ab und meinte wir wären in keiner Beziehung und es wäre nicht direkt alles wieder friede freude Eierkuchen. Sie würde mir nicht sagen wer das ist bzw. sieht keinen Sinn mehr in einem Neuanfang da ich mich nicht geändert hätte.... Laut meiner Mutter und meiner Therapeutin sollte ich genau dann, wenn ich unsicher bin oder ein schlechtes Gefühl habe das Gespräch zu ihr suchen. Sie jedoch blockt komplett ab und nach 2 maligem Fragen war sie direkt stocksauer auf mich und hat mir Vorwürfe gemacht wie, ich würde gerne alles kaputt machen.... Dabei wollte ich nur Ehrlichkeit von ihr, sie weiß von mir auch alles und ich finde man sollte auf eine Frage hin den anderen nicht in Unwissenheit zurücklassen.. Das schlimmste war eigentlich das sie mich geküsst und umarmt hat und dann so kalt jetzt war und gesagt hat es hat doch keinen Sinn mehr mit uns. Ich fühl mich so schlecht und allein gelassen.... da sie anscheinend schnell ihre Gefühle wechseln kann.... Sie nimmt diesen Unbekannten so in Schutz und verheimlicht mir etwas das ich darin einen Vertrauensbruch sehe.... Jetzt werden einige sagen das ist ihre Sache was sie sagt und was nicht, aber ich war bereit mein Leben besser zu machen damit ein gemeinsames (wir) noch eine Chance hat. Was kann ich tun :(

Antwort
von Winkler123, 107

Sie nimmt nicht den Unbekannten in Schutz sondern sie verhält sich konsequent egoistisch ! Sie sieht das sie dich nach ihren Vorstellungen " umformen " konnte und nimmt dich wenn sie das Bedürfnis nach Nähe hat aber gesteht dir nicht zu ihr irgendwelche Fragen zu stellen die sie für unangemessen hält. Sie nimmt sich das Recht Kontakte ganz nach ihren Vorstellungen zu pflegen, aber du hast nicht danach zu fragen.

Hak sie ab. Du bist für sie nur der " Lückenbüßer ".

 

Kommentar von Y0DA1 ,

Finde ich auch! Hast es besser und kürzer rüber gebracht als ich ^_^

Antwort
von sinan10, 63

Wäre ich in so einer Situation würde ich mit ihr abschließen, denn wenn sie einen unbekannt so in Schutz nimmt kann es nur ein anderer Junge sein, den sie in der Zeit wo ihr getrennt wart kennengelernt hat.

Klar könntest auch um sie kämpfen, aber ihr wart schon mal getrennt und jetzt wieder, ich glaube ein drittes mal willst du das bestimmt nicht noch mal erleben.
Halte weiterhin den Kontakt zu deiner Mutter (Familie ist sehr wichtig) und versuch drüber wegzukommen.
Habe so etwas ähnliches auch schon durch gemacht und es wird nicht einfacher sein, aber du wirst noch die richtige kennenlernen, versprochen.

Antwort
von Tarsia, 55

Naja, also irgendwo hat sie schon recht. Ihr seid in keiner Beziehung und sie ist die keine Rechenschaft schuldig. Deinen Standpunkt, dass du Ehrlichkeit von ihr möchtest kann ich gut nachvollziehen. Ihr Verhalten deutet für mich auf Unentschlossenheit hin. Sie kann dich wohl gut leiden und sehnt sich vielleicht auch nach dem vertrauten etwas, das da zwischen euch war, ist aber auch ablehnend dir gegenüber eben aufgrund der Eifersucht und vielleicht noch anderen Sachen. Ich würde mit ihr abschließen, ich glaube nicht, dass das mit euch noch etwas wird ...

Antwort
von Y0DA1, 70

Jetzt werden einige sagen das ist ihre Sache was sie sagt und was nicht

Sehe ich nicht so, wenn es ein euch geben sollte, ist es auch deine Sache. Nur sehe ich für dich nach dem was du geschrieben hast keine Chance für ein euch.
Sie sagt dir nicht die Wahrheit, denn sie muss ja mit jemand geschrieben haben und da sie so kalt zu dir sein kann, kann sie wohl keine richtigen Gefühle für dich haben oder?

Es stimmt, dass man um seinen Partner (Wunsch Partner) kämpfen sollte, aber das ganze hat auch seine Grenzen. Es kommt so rüber, als hätte sie dein kämpfen ausgenutzt um ein paar schöne Stunden zu bekommen.

Suche dir lieber jemand anderes, der nicht mit dir spielt. Sie ist es nicht Wert, da du ja offensichtlich viel mehr Gefühle hast und zeigen kannst. Die richtige Frau für dich, erkennt das und zeigt dir ihre.

Kommentar von Winkler123 ,

Sehr gute Antwort !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten