Frage von Andorra5, 63

Fressen Ameisen Aas?

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 10

Kommt auf die Art an. Waldameisen zb beseitigen nach und nach auch die Kadaver von größeren Tieren wenn die einen finden. Blattschneiderameisen ernähren sich ausschließlich von einem Pilz den sie auf den verarbeiteten Blattstücken züchten die sie in ihren Bau tragen.

Antwort
von DerTroll, 34

Es gibt viele verschiedene Ameisenarten. Die haben sich auf auf unterschiedliches spezialisiert. Und da gibt es auch Aasfresser. Unsere heimischen Arten hohlen ihren Eiweisbadarf eher durch kleine tote Insekten oder Spinnen oder Würmer usw. Aas hier zulande eher seltner, aber auch das gibt es, dann eher bei toten Vögeln usw., aber gerade in den Tropenregionen kommt so etwas häufiger vor, daß da auch ganze tote Säugetiere abgenagt werden.


Antwort
von Tastaturid, 40

Huhu! Ameisen sind dafür bekannt dass sie weitaus mehr als ihr eigenes Gewicht tragen können. Ameisen ernähren sich auch von Aas. So halten sie den Wald in ihrem Gebiet sauber. Ja die kleinen sind Reinigungskraft und Möllemann in einem :)
Also ja sie nehmen alles mit was sie kriegen können :)

Antwort
von Sophilinchen, 36

Ja, zumindest hab ich schon oft gesehen wie sie tote( nicht von ihnen getötete) Insekten rumschleppen

Kommentar von DerTroll ,

Tote Insekten sind kein Aas.

Kommentar von Sophilinchen ,

Warum nicht o.O ? Dachte immer das bezieht sich auf alle toten Tiere...

Antwort
von friesennarr, 9

Ja -natürlich.

Antwort
von Hans186, 28

Warum interessiert dich das und ja Armeisen fressen tote Vögel etc., hab ich schon selbst gesehen.

Kommentar von HerrDegen ,

Vielleicht geht es darum, die Ameisenfarm zu versorgen und gleichzeitig den toten Hamster loszuwerden...

Kommentar von Hans186 ,

Ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten