Französisch passé composé, fragestellung bei avoir und être?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst hier das Verb im Passé composé einsetzen. Das bedeutet:

  1. Entscheide, welches Hilfsverb Du brauchst (avoir oder être). Konjugiere das entsprechende Hilfsverb entsprechend der Person im Präsens.
  2. Bilde das Participe passé des Vollverbs. Überleg, ob Du angleichen musst.
  • Verneinungen umschließen in der Regel das konjugierte Verb.
  • Objektpronomen stehen vor dem Verb, auf das sie sich beziehen; steht dieses Verb im Passé composé, steht das Objektpronomen vor dem Hilfsverb.

Beispiel: aller

  1. être: je suis
  2. allé; Angleichung, wenn "je" weiblich ist.

> je suis allé(e)

> je ne suis pas allé(e)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerne erst mal die (Hilfs)Verben etre und avoir zu konjugieren (Present]
Also:
avoir:
j' ai
tu as
il a
nous avons
vous avez
ils ont

Etre
Je suis
Tu es
Il est
Nous sommes
Vous etes
Ils sont

Wenn du das kannst brauchst du von den anderen Verben die entsprechende Form:
Z.b. prendre - pris --> passe compose: j' ai pris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xp4ula
21.11.2016, 20:42

Die kann ich schon😅

0

Beispiele:

Elle est allée. ( bei être musst du das darauf folgende Verb auf das Geschlecht und ob es eine oder mehrere Personen sind angleichen.)

Tu as fait tes devoirs. 

A-t-elle fait ses devoirs? Est-ce qu'elle a fait ses devoirs? Elle a fait ses devoirs?

-Zoé n'a past trouvé ses clés.

-Les filles ont fait un pique-nique.

-Vous avez préparé qc?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung