Frage von Swuggger, 184

Frage zu one piece. Hat luffy eig. Schon mal einen Menschen getötet?

Man sieht ja das alte Gegner alle wieder kommen.

Antwort
von KleeneFreche, 144

Oda hatte selber gesagt, dass Ruffy seine Gegner nie tötet. Denn das besiegt werden, ist in One Piece schlimmer als der Tod.

Antwort
von Makinator, 113

Also ruffy glaub ich nicht. Aber andere charas wie law. Er hat vergo getötet glaube ich :O

Kommentar von TheLegendary ,

Naja er hat in in Teile geschnitten mit seiner Frucht, deshalb sind dessen Organe noch vollkommen intakt, allerdings kann er dort nichts tun, weshalb er vermutlich verhungern wird, wenn ihn keiner rettet.

Antwort
von TheLegendary, 101

Es ist in OP schwer zu sagen, ob jemand tot ist oder nicht, allerdings schlägst Ruffy seine Gegner nur K.O. Nach OP Physik zumindest. In RL wären die ganzen namenlosen Handlanger tot, Ruffy schlägt und tritt diese ja gerne mal mehrere dutzend Meter in die Luft.

Antwort
von TrafalgarLawFan, 73

Luffy hat mal gesagt ' das er nicht tötet...das ist Zorro sein Job ' ich weiß aber nicht mehr wann

Antwort
von Eleine, 77

Er macht sie nur Kampfunfähig.Er sagt ja auch immer nur :ich besiege dich,nie :ich töte dich.Die meisten sehen es als Verletzung der Ehre an,manche hassen ihn dann ihr Leben lang.Manche helfen ihm aber auch.Ich glaube ihm ist es egal,ob sie leben oder nicht.Solang er sein Ziel erreicht hatt.Außerdem wird ja Ruffy als Guter dargestellt,und Gute töten meistens nicht.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 98

Ja, mich....mit seinem nervtötenden Geschrei!

Und Google kennt noch andere, wie etwa Doflamingo den er getötet hat.

Kommentar von Inmetsu ,

Er hat Doflamingo nicht getötet

Kommentar von Swuggger ,

Ja, der lebt noch....

Kommentar von Swuggger ,

Genau das meine ich. Man denkt die wären Tod, aber später tauchen Sie wieder auf

Antwort
von SarahFuyumii, 82

Ruffy lässt sie am Leben, um ihnen eine zweitr Chance zu geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community