Frage von KathiF82, 71

Frage zu Auswertung von Ovulationstest. Wer kann helfen?

Hallo, wer hat Erfahrung mit Ovulationstests? Ich bräuchte mal Hilfe (es ist mein erster Monat mit Ovus)

Meine durchschnittliche Zykluslänge ist 28 Tage.

An ZT 14 und 15 war die zweite Linie nur sehr schwach zu sehen, also laut Anleitung negativ An ZT 17 dann etwas stärker, aber doch noch ein bisschen schwächer als die andere An ZT 18 war gar nichts zu sehen, komplett weiß Da dachte ich schon, ich hätte diesen Zyklus gar keinen Eisprung, weil auch die Temperatur sehr niedrig war.

An ZT 20 und 21 ist der Test deutlich positiv, auch die Temperatur steigt leicht an.

Wenn ich von einem 28 Tage Zyklus ausgehe, wären es vom ES bis zur Menstruation nur ca. 6 Tage, also viel zu kurz für eine evtl. Einnistung.

Kann man irgendwas tun, was den Zyklus positiv beeinflusst?

Lieben Dank schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ApfelTea, 62

Hast du deine Tage denn jetzt tatsächlich schon 6 Tage nach Eisprung bekommen? Dann wäre deine 2. Zyklushälfte verkürzt und das könnte wirklich schwierigkeiten bei der Einnistung machen. Normalerweise sollte die Periode erst 2 Wochen nach Eisprung kommen. Wenn die Temp. ansteigt, ist der Eisprung normalerweise schon vorbei

Kommentar von KathiF82 ,

Nein, ich bin heute an ZT 21.

Die Tempi ist nur leicht angestiegen

ZT 17      36,07

ZT 18      36,21

ZT 19      36,15

ZT 20      36,3

ZT 21      36,33 (heute)

Wenn der ES schon an ZT 17 war, dann hätte der Test gestern und heute doch nicht mehr anschlagen dürfen, oder?

Kommentar von ApfelTea ,

Du schreibst, der Test war zu dem Zeitpunkt noch nicht so deutlich. jetzt an ZT 21 war er sehr deutlich (muss mind. so deutlich sein wie der Kontrollstrich). Du hast vielleicht morgen den Eisprung. Temperatur zeigt das auch. Also ran an den Mann, bevor es zu spät ist

Kommentar von KathiF82 ,

An Zt 16-18 hatte ich viel glasklaren Zervix, auch beim GV war es sehr nass.

Ich guck heute nochmal, ob der Ovu immer noch anschlägt

Kommentar von ApfelTea ,

Übrigens solltest du den Muttermund mal prüfen, mit gewaschenen Händen. Wenn er sehr weich und etwas geöffnet ist und du zudem sehr klaren zervixschleim hast, ist das ein Zeichen für hohe Fruchtbarkeit.

Kommentar von ApfelTea ,

Dann war zt 16-21 deine fruchtbare Zeit, wie es aussieht. Genau, mach nochmal nen ovu und schau nach deiner temp, dann weißt du bescheid ob er vorbei ist.

Kommentar von ApfelTea ,

danke dir fürn stern

Antwort
von KathiF82, 51

Das sind übrigens meine Ovus

Kommentar von ApfelTea ,

Dann lagen wir ja richtig.

Kommentar von KathiF82 ,

Sieht ganz so aus :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten