Wie bekommt man Flecken aus der Matratze raus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, habe neulich einen Facebook Post bzgl. Blut entfernen in einer Haushaltsgruppe gesehen.

"Eingetrocknete Blutflecken sollten vorab
in Salzwasser eingeweicht werden. Für die Entfernung aus Möbelstücken
und Polstern kann Kartoffelstärke mit Wasser vermischt und auf den Fleck
aufgetragen werden. Später mit Salzwasser abwaschen und ausbürsten."

Hier nochmal die ganze Anleitung: http://akku-staubsauger-tests.de/hilfe-bei-flecken/

Gruss :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du den matratzenüberzug zum waschen abmachen? wenn nein, musst du wohl mit seifenlauge schrubben.  du kannst aber auch einen speziellen fleckentferner für blutflecken kaufen und es mit dem probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Spucke. Kein Scherz. Der Speichel enthält eiweißzersetzende Enzyme. Sollte man aber möglichst schnell machen. Und nicht wie wild zerreiben, sondern draufspucken und wirken lassen, bestenfalls mal mit dem Finger drauftupfen.

Wenn Du das irgendwie eklig findest, kannst Du natürlich auch ein Vollwaschmittel nehmen (z.B. Persil), leicht mit Wasser verreiben, und drauftupfen und einwirken lassen.

Kann aber lange dauern, je nachdem wie tief das Blut bereis in die Fasern eingedrungen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleckenteufel aus der Drogerie. DM, Rossmann, Müller.. Es gibt dafür ein extra Produkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es mit kaltem Wasser probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einem sehr guten flecken etntfernen würde ich dir jetzt raten, oder mit verschiedenen flecken entfernern probieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab einen Überzug den man waschen kann ansonsten gibt es Matratzenreinger sind aber nicht wirklich sinnvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?