Filmstudio in Amerika gründen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ActionGamer,

Ohne dir in irgendeiner Weise zu nahetreten zu wollen - hast du dich deswegen denn überhaupt schon einmal im Internet informiert oder diese Frage einfach so gestellt, bevor du auch nur ein bisschen Ahnung von der Größe des Unterfangens erworben hast?

Mit scheint, du bist dir der Realität und der Größe / dem Aufwand nicht ganz bewusst. Um so weit zu kommen wie das Warner Bros. Entertainment, muss man sich erst einmal jahrelang behaupten und Stück für Stück nach oben durchkämpfen.


"Kriegt man in Amerika kein Startkapital reicht das eigentlich nicht für den Anfang" - Glaubst du wirklich, Amerika würde jedem Dahergelaufenen Millionen, wenn nicht gar Milliarden an Geld schenken? Startkapital musst du selbst mitbringen; lies dir bitte die Worte von "alexbeckphoto" durch und nimm sie für dich mit.

Aber trotz allem, vielleicht schaffst du es irgendwann einmal doch. Wer aufgibt, kann erst gar nicht gewinnen.

Viele Grüße

J6X22M


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu aller erst einmal brauchst du eine Arbeitsgenehmigung für die USA!

Die bekommst du in dieser Brache nur dann, wenn du erst mal nachweisen kannst, dass du in deinem beruflichen Wirken überdurchschnittlich erfolgreich bist (also zu den Besten gehörst). Das heisst, zu aller erst einmal musst du so einige Jahre erst mal hier in Deutschland/Europa arbeiten und hier sehr erfolgreich sein und dir einen sehr guten Namen machen. Erst dann kannst du versuchen eine entsprechende Arbeitsgenehmigung zu bekommen. Alternativ kannst du auch ein Visum als Investor bekommen, hier müsstest du mehr als 1 Million Dollar in die Gründung einer Firma in den USA stecken und dort dann Arbeitsplätze schaffen.

Das dürfte aber kein größeres Problem sein, denn für die Gründung eines richtigen Filmstudios brauchst du ohnehin mehrere Millionen Dollar an Budget

brauche ich dafür ein bestimmtes Studium

Filmproduktion zu studieren wäre natürlich Sinnvoll...

und wie finde ich z.b Schauspieler,Regisseur,Kamera etc.

Das gehört zum Job dazu. Solltest du im Studium lernen. Solange du nicht weisst was du zu tun hast brauchst du dir über dein Vorhaben erst mal keine allzu großen Gedanken machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ActionGamer
28.06.2016, 15:41

Kriegt man in Amerika kein Startkapital reicht das eigentlich nicht für den Anfang und für die Gründüng eines Filmstudios wie bei Warner Bros.?

0
Kommentar von uncutparadise
28.06.2016, 23:16

Wer soll dir denn in Amerika Startkapital geben ? Ich hab nix, ich kann nix, hab ne tolle Idee (das 500. Filmstudio), gib mir Geld ;-) ?

Lies mal auf Wiki, wie Warner entstanden ist. Viel Erfolg... ;-)

0

du brauchst ne leere garage mit bluescreen, ein handy mit kamera und ein bisschen schießpulver und ne zündschnur für die spezialeffekte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ActionGamer
28.06.2016, 15:40

Ich möchte später eine richtig Gute Produktions Firma gründen und erfolgreich werden wie z.b Warner Bros. Und nicht so eine Amateur Firma wo alles mit Handy gedreht wird

1

Vor allem brauchst du dafür richtig viel Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?