Fake facebook profile?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann die polizei abgemeldete fake fb accounts orten

Nein. Facebook kann es vielleicht, aber sie dürfen es vermutlich nicht (v. a. nicht für Privatpersonen).

Und wie viel kostet es ?

Ich glaube, das kann man als versuchte Bestechung werten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es paar Fake Profile aber darf ich ehrlich sein hatte ich auch mal habe aber auf echten Namen geändert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo aleyna1231,

die Möglichkeit besteht durchaus. Der Betreiber von Facebook speichert wann sich mit welcher IP-Adresse eingeloggt wird.

Mit der IP-Adresse kann die Polizei herausfinden, bei welchen Internetprovider der Nutzer zum Zeitpunkt der Abfrage war. Über den Provider kann die Polizei den Anschluss des Nutzers herausfinden.

Nur, muss diese Maßnahme von einem Richter oder der Staatsanwaltschaft angeordnet werden. Siehe § 100b StPO (https://www.gesetze-im-internet.de/stpo/\_\_100b.html)

Die Voraussetzungen für die Anordnung sind im § 100a StPO festgelegt (siehe https://www.gesetze-im-internet.de/stpo/\_\_100a.html)

Vom Grundsatz her, gilt, dass die Maßnahme nur bei besonders schweren Straftaten zulässig sind. Welche Straftaten das sind, ist im § 100a StGB aufgelistet.

Der Geschädigte hat aber in der Regel keinen Anspruch da drauf, dass ihm der Name der ermittelten Person mitgeteilt wird, sondern der Name bleibt nur für die Polizei sichtbar. Erst wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, in der der Geschädigte vorgeladen wird, erfährt er den Namen des Nutzers.

Kosten fallen für den Geschädigten nicht an.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung