Fachabi verkürzen nach Ausbildung MFA?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube im Abi kannst du nur verkürzen, wie in der normalen Schule. Also wenn du eine Klasse überspringst, weil du alles kannst. 

Würde ich dir aber nicht empfehlen, da im Abi alles aufeinander aufbaut und du für die Prüfungen zum Schluss den Stoff aller Jahre brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraholi
14.09.2016, 10:03

Okay, dann muss ich Augen zu machen und durch ziehen. Danke :)

1

Du kannst Fachhochschulreife nach einer Berufsausbildung in einem Jahr an einer Berufsoberschule (NRW FOS12b) machen und zwar im Bereich Gesundheit / Ernährung etc. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraholi
14.09.2016, 19:57

Leider wohne ich in Berlin 

0