Frage von n67ar, 84

Kann ich mit meiner Ausbildung als MFA Medizinische Fachangestellten (Arzthelferin) machen und dabei mein Fachabitur?

Antwort
von herzilein35, 24

Erst bist du 15 in der 9. Klasse und auf einmal Ausbildung. Was willst
du eigentlich.? Trollen kannst du woanders. Wenn du unentschlosssen über
dein Berufsweg bist, besuche das BIZ der Agentur für Arbeit.

Antwort
von herzilein35, 40

Kommt auf deine Berufsschule an ob die das anbieten und natürlich auf dein Betrieb, da du mehr dort fehlst.

Kommentar von herzilein35 ,

Erst bist du 15 in der 9. Klasse und auf einmal Ausbildung. Was willst du eigentlich.? Trollen kannst du woanders. Wenn du unentschlosssen über dein Berufsweg bist, besuche das BIZ der Agentur für Arbeit.

Kommentar von n67ar ,

Ich mach mir um meine Zukunft nur Gedanken weil die Lehrer uns das so sagen.. Ist ja auch mal zeit

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur & Schule, 60

Nicht überall und nur wenn Du Glück hast:

http://www.abitur-abi.de/kombination-von-ausbildung-und-hochschulreife-das-duale...

Für eine staatliche Schule mit Ziel FHR, egal in welcher Form, brauchst Du eine abgeschlossene Berufsausbildung. Ausnahme in NRW: Wer MSA auf einer Abendrealschule erworben hat, darf am Abendgymnasium Abitur machen.

Niemand kann allerdings verhindern, dass Du dich selbst auf die FHR-Externenprüfung vorbereitest, z.B. mit Material von stark-verlag.de

Kommentar von herzilein35 ,

Sie ist gerade erst 15 und in der 9. Klasse. Schau ihr letzte Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community