Frage von GrainerxD, 24

Excel/Word unterschiedliche Fehlerindikatoren in einem Diagramm?

Hallo. Ich habe jeweils immer zwei Datenreihen in einem Balkendiagramm und möchte dafür verschiedene Fehlerindikatoren angeben.

Aufgezogen sind die Reihen wie folgt:

Reihe 1: Wert 1, Wert 2, Wert 3
Reihe 2: Wert 1, Wert 2, Wert 3 (Reihe 2 steht natürlich unterhalb Reihe 1 und die Werte stehen ebenfalls untereinander)

Jetzt erzeugt es mir für Reihe 1 für jeden der Werte einen Balken und in Reihe 2 ebenfalls für jeden Wert einen Balken. Im Diagramm selbst habe ich dann also vorne Reihe 1 stehen und dazu 3 Balken. Darüber steht dann Reihe 2 mit ebenfalls 3 Balken.

Wenn ich jetzt allerdings einen Fehlerindikator hinzufüge, so fügt er bei dem Balken in Reihe 1 und Reihe 2 immer denselben hinzu. Wenn ich bei Benutzerdefiniert auf "Wert angeben" gehe und dann in Excel nur die zugehörige Datenreihe auswähle (also bei Reihe 1 den Wert 1, Wert 2 und Wert 3), dann heißt es immer: Fehler in der Formel.

Was mache ich falsch? Muss ich die Datenreihen oder die Werte anders hinschreiben?

Antwort
von devilboi95, 7

Wenn ich dich Richtig versteh willst du die Fehlerindikatoren nur an einer Reihe Datenpunkten, dazu fällt mir als einfachste Lösung ein, dass du den Indikator auswählst und den Wert auf null setzt damit hat Excel zwar noch einen Indikator den er kennt allerdings nicht anzeigt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community