Frage von Schlosser85, 71

Ex lässt mich meine Sachen nicht abholen?

Hallo kurz zur Situation, nach der Trennung rückt meine ex meine Sachen nicht raus, zur Info, sie hat mir in einer Notsituation (plötzlicher Tod meines Vaters mit Kosten für Beerdigung etc) mal mit etwas Geld ausgeholfen, welches ich zurzeit monatlich abbezahle, sie sagt ich bekomme die Sachen ( TV, PlayStation, Möbel, etc.) erst wenn ich die Schulden bezahlt habe.

Habe bereits versucht mit ihr zu reden, aber sie bleibt stur...

Bevor hier was kommt von wegen bezahl erst, ja ich bin ja dabei, aber die gesamte Summe kann ich derzeit leider nicht aufbringen. Wir haben auch eine schriftliche Rückzahlung vereinbart.

Nächste Frage ist auch noch, ich hatte noch Bargeld in der Wohnung welches sie bereits beschlagnahmt hat, woraufhin ich sie nur hingewiesen habe, dass es eigtl eine Straftat ist.

Ich will da keine große Welle draus machen, nur mal Meinungen von Außenstehenden wie ich mich verhalten soll.

Danke für hilfreiche Antworten.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Wandkosmetiker, 30

Wenn in eurer schriftlichen Vereinbarung,sprich dem Darlehensvertrag, nicht ausdrücklich ein Pfandrecht auf klar definierte Dinge geregelt ist, macht sie sich zumindest einer Unterschlagung,wenn nicht eines Diebstahls schuldig. Erstatte Anzeige, und informiere dich wie du sie nötigenfalls auf Herausgabe verklagen kannst. Solltest du deiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, darf sie dir gerne ein Inkassobüro oder den Gerichtsvollzieher schicken. Aber so geht mal gar nicht.

Kommentar von AalFred2 ,

Das ist weder Unterschlagung noch Diebstahl, da eindeutig die Zueignungsabsicht fehlt.

Kommentar von Wandkosmetiker ,

O.K. Dann schick ihr nen paar russische Kleiderschränke. Das ist dann auch keine Bedrohung, sondern nur ein paar Kumpels die dir beim tragen helfen.

Kommentar von AalFred2 ,

Und wenn sie denen die Tür gar nicht öffnet?

Antwort
von Secretstory2015, 43

Das eingesteckte Bargeld sollte sie zumindest von Deiner Rechnung abziehen. Ansonsten geh zur Polizei, mach kurzen Prozess mit ihr. Sowas geht gar nicht und auch das Einbehalten Deiner Sachen - eine unamtliche Pfändung - ist meines Wissens nicht legal.

Kommentar von Schlosser85 ,

Ja das Geld wurde abgezogen, ist auch ok für mich. Rechtliche Schritte will ich eigentlich nicht einleiten... Sehe sowas immer als letzte Konsequenz

Kommentar von Secretstory2015 ,

Du fragst um Rat, und genau das ist mein Rat. Ich selbst habe meinen Ex mit Anwalt und allem belangen müssen, weil es nicht anders ging. Manchmal hat man keine Wahl.

Antwort
von Anniwelsch, 25

Gehe zur Polizei 

Oder Anwalt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten