Frage von shankri, 23

Erster Bungee-Sprung vorwärts oder rückwärts?

Ich werde am Samstag den ersten Bungee-Sprung meines Lebens machen. Knapp 200m von der Europabrücke in Österreich. Ich denke noch darüber nach rückwärts zu springen? Was ist eure Erfahrung? Ist die Überwindung dann noch größer? Ist das Gefühl krasser? Oder empfehlt ihr mir, lieber vorwärts zu springen?

Antwort
von Charlybrown2802, 21

also rückwärts wirst du es beim ersten mal mit der Überwindung kaum schaffen. spring vorwärts

ich bin nach dem 5 mal das erste mal rückwärts gesprungen

Antwort
von WienMeidling, 12

ich bin damals von der europabrücke in innsbruck gesprungen und sprang vorwärts,aber ganz wichtig ist für deinen ersten sprung,das man die hände in den nacken legt,so erklärte es mir damals der lehrer.und wenn du unten angekommen bist,werden dir erstmal paar minuten die knie zittern,ist aber völlig normal.

Antwort
von sandro97cool, 8

Beim ersten Mal vorwärts, ist auch viel schöner, siehst mehr usw. Wenn du Routine hast, kannst du auch Mal einen Rückwärtssprung ausprobieren.

Antwort
von Gledgear, 12

Auf jeden Fall vorwärts - kennst du diese Vertrauensübung mit dem nach hinten umfallen lassen? Das ist auch ohne diese Höhe schon angsteinflösend. Daher lieber erstmal vorwärst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten