Frage von Joggijoggi, 69

Er sagt ich habe ihn ausgenutzt?

Ja ein Typ mit dem Treff ich mich immer und gehen immer disko oder Essen und shisha. Aber als er mehr wollte sagte ich nein das geht nicht mit uns du passt nicht in meine Prinzipen ( er hatte viele frauen davor und das allein geht schon nicht) ich sagte bleib mein kollegah. Dann sagte er ich nutz ihn aus ?!

Antwort
von Tragosso, 69

Naja, einige Männer die Zeit mit einer Frau verbringen meinen oft sie haben nach einer gewissen Zeit ein Recht auf Sex, sonst würde sie ihn bloß ausnutzen. Ich halte das für ziemlichen Unsinn, solange das Mädel sich nicht alles ausgeben lässt.

Antwort
von JTKirk2000, 28

Er sagt ich habe ihn ausgenutzt?

Kommt darauf an. Lässt Du Dich von ihm zu allem möglichen chauffieren und zahlt er die ganzen Rechnungen? Wenn ja, dann stimmt das auch. Das bedeutet nicht, dass man käuflich sein soll, aber eben auch nicht, dass man erwarten kann, dass andere einem immer alles abnehmen, damit man seinen kostenlosen Spaß hat.

Antwort
von Salima92, 59

Er dachte bestimmt, dass er jede Frau um den Finger wickeln kann. Da du es aber nicht wolltest, fühlte er sich in seine ehre gekränkt und behauptet sowas. Er will dir ein schlechtes gewissen machen. Er nutz dich mehr als "Spielzeug" aus. Du hast dich nur mit ihn getroffen und das ist keine ausnutzung. Daher höre nicht auf diesen Quatsch. Du hast ihn nicht ausgenutzt. Er spielt nur die beleidgte Leberwurst, da er seinen willen nicht bekommen hat.

Kommentar von JTKirk2000 ,

In Anbetracht auf Deine Unterhaltung im Anhang von der Antwort von astroval18 möchte ich noch folgendes hinzufügen:

Ich bin mittlerweile 39 Jahre alt, hatte meine erste Liebe im Alter von 10 bis 13 Jahren und, obwohl damals erst einmal in etwa 10 Jahre Ruhe war, was romantische Beziehungen angeht, weil ich über das Ende dieser ersten Beziehung lange nicht klarkam, habe ich später doch noch einige Frauen mehr kennen gelernt. Da war aber nichts mit Ausnutzen, weder dass ich mich ausgenutzt gefühlt hätte (zumindest meistens) noch dass ich die Frauen ausgenutzt hätte. Im Laufe eines Lebens mit mehreren Frauen zusammen gewesen zu sein, mag kein erstklassiges Zeichen dafür sein, dass man emotional besonders reif ist, aber es ist auch kein Zeichen für das Gegenteil, solange man nicht fremdgegangen ist.

Meine Beziehungen hielten immer mehrere Monate bis hin zu mehreren Jahren auch als intime Beziehungen - mal abgesehen von meiner Jugendliebe, wo nichts intimes ablief. Und nur weil ich eben im Laufe meines Lebens mit mehreren Frauen zusammen war bedeutet dies nicht, dass ich ein schlechter Kerl bin, sondern einfach nur, dass ich eben mit bisherigen Beziehungen nicht gerade das Glück hatte, gleich die Frau zu finden, mit der ich für den Rest meines Lebens glücklich zusammen sein kann. Dasselbe könnte auch auf Deinen Freund zutreffen, denn nur bereits mehrere Freundinnen gehabt zu haben bedeutet nicht automatisch, dass man diese betrogen hat, gleich nach dem ersten Mal Schluss gemacht oder sonstwas für einen Mist abgezogen hat.

Kommentar von Salima92 ,

Das habe auch gar böse nicht gemeint. Das war nur ein beispiel. Ich würde es mir nie wagen alle Männer in einen Topf zu werfen.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Ebenso mache ich das auch nicht mit Frauen, denn wenn es anders wäre, hätte ich schon längst die Hoffnung aufgegeben, vielleicht irgendwann einmal eine Frau zu finden, mit der die Chemie so sehr stimmt, dass ich bei dieser in Betracht ziehen kann, eine gemeinsame Zukunft aufzubauen und zu erleben.

Kommentar von Salima92 ,

Das habe ich auch verstanden. Ich doofe, habe ein großes Missverständnis angefacht. Dabei meinte ich nur die Sorte Männer, die Frauen schamlos ausnutzen. Es war nie meine absicht alle Männer in eine Schublade zu stecken :(

Kommentar von JTKirk2000 ,

Ist in Ordnung. Besonders da dieses Missverständnis nun beseitigt wurde.

Antwort
von NichtZwei, 15

Ja, das ist sein Trick um sich aus der Freundeszone herauszubrinhen in die Loverzone, wo er dich dann bald verlaesst, weil du doch nicht die Eine bist. Er redet dir ein schlechtes Gewissen ein, um dich doch noch rumzukriegen, also falle nicht darauf rein, er hat es sicher schon oft so probiert und ab und zu fallen die Maedchen darauf herein.  Der Junge wird dir Probleme bereiten, du kannst ihn nicht als Kollege haben, denn er sucht nur das Eine, was du nicht willst, also, warum Zeit verschwenden und dir den Stress antun. Er wartet wie eine Kobra, aber du hast schon das Interesse verloren. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten