Frage von Giirl2000, 130

Epilieren?Tipps und Tricks?

Hallo. Ich bin 14 und habe einen sehr starken Haarwuchs. Aufjedenfall habe ich einen Epilierer von Babyliss gekauft. Hat jemand Erfahrung mit Epilieren? Wie muss ich das machen?

Antwort
von Jeally, 57

Du musst deine Haare etwas wachsen lassen, damit der Epilierer sie richtig greifen kann. Dann kannst du je nach Epilierer trocken oder nass entgegen der Wuchsrichtung epilieren. Je nach dem wie schmerzempfindlich du bist solltest du dich auf Schmerzen einstellen. Am schmerzfreisten ist das epilieren nach einem Peeling unter Wasser (Badewanne). Mir persönlich tut es aber auch beim trocken epilieren (an den Beinen) nicht weh

Antwort
von sophex3, 31

Tut sehr weh,dauert lange rasier dich lieber :D

Kommentar von stowaway ,

Du hast völlig Recht, das Epilieren mit einem elektrischen Epilierer tut wirklich sehr weh! - Benutze schon seit langem wieder einen Naßrasierer, weil damit die Haarentfernung absolut schmerzlos ist

Antwort
von gg9191, 51

Du bist zwar erst 14 Jahre alt aber falls du die Möglichkeit dich waxen zu lassen, ist es die bessere Lösung. Na klar stehen kurzfristig schmerzen aber, somit hält das ganze sehr lange und dauert viel kürzer, wie alles selbst zu epilieren.

Antwort
von OfflineGuru, 57

Epilieren bedeutet im Gegensatz zum Rasieren nur, dass die Haare an der Wurzel entfernt werden, also wird es die ersten Male sehr weh tuen, dafür hält es deutlich länger als Rasieren.

Antwort
von tabeautiful, 59

Ich persönlich finde nicht, dass Epilieren doll wehtut, eigentlich nur sehr wenig wenn du einen guten Epilierer wie die von Babyliss hast.

Epilierer lassen sich im Prinzip wie Rasierer verwenden, du setzt ihn gegen die Wuchsrichtung (= Bei Bein von unten nach oben)

Dann lässt du ihn langsam über die Haut gleiten, danach setzt du ihn etwas daneben an und tust dasselbe nochmal.

Die Haut mit den Fingern zu spannen kann das Ganze erleichtern und angenehmer machen.

Viel Erfolg!

Antwort
von xxAnne177xx, 68

Hey, also ich würde dir davon abraten weil es höflich wehtut ;D 

Du musst deine Haare etwas wachsen lassen, damit der Epilierer diese richtig greifen kann ... und dann musst du gegen die Wuchsrichtung der Haare epilieren :/  

Kommentar von Giirl2000 ,

Kannst du mir eine andere Haarentfernungsmethode empfehlen?

Kommentar von xxAnne177xx ,

Also ich selbst bin zum Lasern übergegangen ... das ist zwar eine langwierige Prozedur aber Erfolg zahlt sich aus :-) und es ist weniger schmerzhaft... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community