Frage von boyboy3, 80

Englisch verbessern um Pilot zu werden?

Ich bin derzeit am Ende der 11. Klasse (hab 13 Jahre) und möchte gerne nach dem Abi Pilot werden. Mein Problem ist aber, dass mein Englisch relativ schlecht ist und ich das daher umbedingt verbessern muss. Schaff ich das in der Zeit und wie mach ich das am Besten, sodass ich auch Erfolge sehe und die Motivation erhalten bleibt?

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Pilot, 35

Na ja, da gibt es viele Möglichkeiten: 

1. Leistungskurs Englisch in der Schule. 

2. Englischsprachige TV- und Radiosendungen sehen und hören; am besten natürlich die BBC. Auch Kindersendungen (analog der "Sendung mit der Maus") helfen weiter. 

3. Fortgeschrittenenkurs bei der VHS. Viel preiswerter geht es kaum. Es gibt ja sogar Zertifikatskurse, z. B. mit Prüfung seitens der britischen Industrie- und Handelskammer. 

4. Online-Sprachkurse oder mit Hilfe von CDs/DVDs 

5. Kurse fürs Smartphone. Statt Musik einfach immer eine Lektion Englisch hören. 

6. Crashkurs an einer Sprachschule, egal, ob allgemein, kaufmännisch oder technisch.  

7. Ein Auslandspraktikum in England, Irland, Kanada, den USA. 

Wenn Du die sieben Punkte abarbeitest, solltest Du bis zum vorgeschriebenen ICAO-Sprachtest ziemlich fit sein. 

Antwort
von Maryondo, 45

Die beste Möglichkeit eine Sprache zu lernen: Anwendung.
Optimal: Du gehst für ein paar Monate oder ein Jahr in ein englischsprachiges Land (Es gibt extra Projekte für sowas, z.B. EF [Education First])
Was bei mir SEHR geholfen hat: Spiele spielen, bei denen ich zwingend English reden/schreiben muss, weil die Leute alle kein Deutsch können :P

Mittlerweile installiere ich auch sämtliche Programme auf meinem PC und Handy auf English, um meine Kenntnisse noch weiter zu verbessern.

Antwort
von abbyW, 37

such dir ne geile Serie und guck sie auf englisch. klingt komisch hilft aber. weil du dich für die Serie interessierst willst du auch alles verstehen. darum willst du lernen und der druck bzw die Einstellung ich muss lernen ist weg. außerdem kann man sich mit der zeit viele wörter erschließen und praktisch passiv lernen

Antwort
von SechsterAccount, 44

Am besten lernt man es halt beim wirklichen benutzen . Also wenn du mal ne Zeit lang nach Amerika , England etc. reisen kannst , wäre das perfekt .
Abgesehen davon ,wird ja quasi kaum Grammatik gebraucht , musst ja nur ordentliche Sätze auf die Reihe kriegen .

Antwort
von matheistnich, 42

englisch lernt man schnell mit phase 6 :D ist so eine Vokabelhilfe am besten du lernst am tag 5-10 dir unbekannte vokabeln :P

Antwort
von HansH41, 18

Schreibe deine Probleme hier bei GF rein. Du bekommst (meistens) Antwort.

Antwort
von Felixie1, 23

Vielleicht findest Du aber einen Nachhilfelehrer,der Dir in Englisch hilft.Aber es gibt auch im Internet eine Seite,die bei den Sprachen hilft.Habe leider vergessen,wie die heisst.Darum  gehe zu Google und frage nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community