Frage von blveberry, 107

Wie kann ich meine Eltern überreden dass ich doch mit in den Heidepark darf?

Hallo,

also meine beste Freundin hat mich vor kurzem zum Heidepark eingeladen. Als ich meine Eltern gefragt habe, haben sie es mir erlaubt, nur paar Tage später haben sie ihre Meinung geändert.

Ihre Begründung ist, dass sie den Onkel meiner Freundin, der uns auch dahin begleiten wird, nicht kennen. Sie haben Angst, dass etwas passieren könnte und der, der die Verantwortung trägt, dann ein Unbekannter ist. Ich habe ihnen sogar angeboten ihn kennenzulernen, aber sie meinten nur, dass es diesmal einfach nicht geht und dass sie mir versprechen, irgendwann als Familie dahin zu fahren.

Nur was sie nicht verstehen können ist, dass es halt nicht dasselbe wie mit einer Freundin ist. Aber aus meiner Sicht müssen sie sich keine Sorgen machen, denn der Onkel ist auch Bus- und Bahnfahrer, das heißt ja, dass er auch sicher fährt, oder? Außerdem achten die Eltern meiner Freundin auch sehr auf Sicherheit und sie vertrauen ihm ja auch. Ich kann es akzeptieren, wenn meine Eltern es mir nicht erlauben, (weil es ja auch 3 Std entfernt ist) trotzdem finde ich es sehr sehr schade, da das der erste Besuch eines Freizeitparks für meine beste Freundin sein wird und ich unbedingt dabei sein will. Ein weiterer Punkt ist, dass ich im Juni schon 15 werde, bin ich dann nicht eigentlich alt genug? Was denkt ihr? Es ist mir sehr wichtig, deswegen würde ich mich über Überredungsmöglichkeiten und Antworten freuen:)

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von Takkio, 34

Schreib eine Liste mit Pro und Contra (es sollte natürlich wesentlich mehr dafür sprechen(pro)) und zeig diese Liste deinen Eltern.

Expertenantwort
von WildTemptation, Community-Experte für Achterbahn & Freizeitpark, 31

Es ist hier immer schwer, angemessene Argumente zu finden, weil wir natürlich nur deine Sicht der Dinge kennen.

Aus deiner Sicht würde ich dir schon zustimmen und ich kann auch nicht ganz nachvollziehen, wieso deine Eltern ihre Meinung geändert haben. Es ist ja sicher nicht so, dass du zum ersten Mal mit anderen Leuten irgendwo hin fährst. Abgesehen davon kann man dir mit 14 Jahren i.d.R. schon genug Verantwortungsbewusstsein zutrauen, um vielleicht sogar allein mit einer Freundin einen Ausflug zu machen. Wenn noch eine erwachsene Aufsichtsperson dabei ist, kann ja noch weniger passieren. Die Tatsache, dass deine Eltern den Onkel deiner Freundin nicht kennen, könnte man ja leicht ändern (kurzes Treffen, ein Händedruck... man kann sehr schnell entscheiden, ob man einer Person traut oder nicht).

Aber vielleicht haben deine Eltern noch einen anderen Grund, weshalb sie dich ungern in den Heide-Park fahren lassen. Vielleicht machen sie sich allgemein Sorgen, dass in dem Freizeitpark etwas passieren könnte? Wart ihr denn schon mal zusammen dort? Viele Menschen machen sich Sorgen, dass Fahrgeschäfte unsicher sind. Das ist aber wirklich nicht der Fall.

Versuche auch einfach mal, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Du bist beispielsweise der Meinung, dass der Onkel sicher fährt, weil er Bus- und Bahnfahrer ist. Das muss nicht unbedingt stimmen. Oft sind es gerade routinierte Fahrer, die in Unfälle verwickelt sind, weil sie Gefahren unterschätzen. Das soll jetzt nicht heißen, dass es gefährlich wäre, bei ihm ins Auto zu steigen. Überhaupt nicht. Aber wie gesagt: Betrachte es einfach mal anders herum, um z.B. auch den Standpunkt deiner Eltern zu verstehen. Ein anderer Punkt wäre noch, dass du mit fast 15 deiner Meinung nach alt genug bist. Das würde ich vermutlich auch so sehen. Aber es haben immer noch deine Eltern zu entscheiden, die das vermutlich am besten einschätzen können.

Rede einfach nochmal mit deinen Eltern. Erkläre ihnen, wie wichtig es dir ist, mit deiner Freundin in den Heide-Park zu fahren. Ihr könnt ja auch ausmachen, dass du jederzeit telefonisch erreichbar bist, und dass du beispielsweise alle drei Stunden zu Hause anrufst. Gib deinen Eltern auch die Handynummern deiner Freundin und ihres Onkels und umgekehrt, damit jeder im Notfall schnell benachrichtigt werden kann.

Viel Glück, dass es doch noch klappt, und dann auch viel Spaß im Heide-Park! Wenn nicht, lass den Kopf nicht hängen. Irgendwann geht es bestimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community