Eltern beim Sex erwischt?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich kann mir gut vorstellen, dass Du schockiert warst! Sonst hättest Du vielleicht gerufen...

- Hilfe, Papa, da ist ein Einbrecher oder

- Mama, ich kann nicht schlafen!

- Oder, Du hättest ein lautes Geräusch gemacht! (Schublade, Pantoffel o.ä.)

So hättest Du den Spieß umgedreht und Deine Eltern hätten sich wahrscheinlich geschämt und ihre "eheliche Pflicht" verschoben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann verstehen wie du dich fühlst, niemand möchte seine Eltern beim Sex hören oder sehen oder es sich auch nur vorstellen, aber du weißt natürlich auch, dass das was sie machen ganz normal ist. 

Wenn es dir wirklich auf der Seele brennt, kannst du es ja mal mit deiner Ma besprechen, ansonsten versuch es einfach zu vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das geht mit der Zeit. Ich hatte mal einen sehr verstörenden Traum mit einem meiner Eltern, und mir war es die erste Zeit auch mega unangenehm in deren Nähe zu sein. Ich kann dieses Gefühl komplett nachvollziehen. Aber wie gesagt ich denke mit der Zeit denkt man dann doch nicht mehr so viel drüber nach. Obwohl soetwas in der Realität zu erleben, krasser sein muss, als nur drüber zu träumen. Vielleicht traust du dich ja doch noch irgendwann mal sie darauf anzusprechen. Aber manchmal braucht es etwas sowas zu verarbeiten, und irgendwann denkt man nicht mehr so darüber nach. :-)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da würde ich mal deinen Eltern ernsthaft sagen, dass sowas echt nicht OK ist, wenn ihr mit im Zimmer seid. Dann hätten sie getrennte Zimmer buchen müssen, wo sie ihre Privatsphäre haben und ihr sowas nicht mitbekommen müsst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber warum ist das denn eckelig? Das ist doch das normalste der Welt. Ich hab meine Eltern noch nie erwischt, aber meine Mutter redet mit mir ganz offen über ihr Sexleben... Und mich stört das kein Stück. Sex ist nichts schlimmes oder so. Deine eltern machen das wahrscheinlich ständig, weil es einfach zu einer Partnerschaft dazugehört. Was glaubst du wie du entstanden bist ;)
Mach einfach gar nichts, und werde dir bewusst, wie normal das ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten einfach nicht mehr daran denken. Es war wohl nicht okay von deinen eltern, es neben euch zu tun. das tut man einfach nicht. Ansonsten .. vergiss es wieder, ich denke, es kommt eher weniger in frage deine eltern darauf anzusprechen. aber wenn sie wissen, dass du sie gesehen/gehört hast, kannst du ziemlich sicher sien, dass sie es nicht mehr vor euch tun werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das meinen Eltern sagen, bevor ich im Netz an die Öffentlichkeit gehe. Sowas darf nicht passieren, aber nun ist es geschehen und du wirst es überleben. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
25.03.2016, 19:32

Sehe ich auch so.

0

Ich kann die Menschen hier ja mal gar nicht verstehen, die einfach meinen, dass die Eltern ruhig neben den Kindern Sex haben sollten. Man sieht ja,w as das für Auswirkungen hat, das ist echt nicht geil.

Und kommt mal nicht mit "früher" an. Früher haben die Kinder nämlich auch noch Hitler salutiert, noch weiter früher haben sie ihr Feuer mit Steinen und Stöcken gemacht, also bitte.

Sag deinen Eltern, dass sie sowas bitte nicht machen sollen, wenn ihr dabei seid und wenns dir zu unangenehm ist, versuch es zu vergessen und lenk dich ab, aber dann könnt es halt noch mal passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
25.03.2016, 18:46

Ich kann die Menschen hier ja mal gar nicht verstehen, die einfach
meinen, dass die Eltern ruhig neben den Kindern Sex haben sollten. Man sieht ja,w as das für Auswirkungen hat, das ist echt nicht geil.

Von "gut finden" kann ja wohl nicht die Rede sein. Aber es ist halt nun einmal passiert. Und ich finde es "uncool", wenn die Jugend für sich selbst Toleranz auf allen Ebenen einfordert, und bei den Eltern auf einmal stockprüde wird.

4

Hallo GirlyGouls

Was glaubst du wie du und dein Bruder entstanden ist. Das ist die natürlichste Sache der Welt

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
25.03.2016, 18:29

Sowas muss man aber nicht vor seinem Kindern machen!?

2

Hallo,

die dürfen das. Sie sind erwachsen und miteinander verheiratet. Es gibt Länder, da wohnen Familien in einem Raum zusammen und die Kinder bekommen zwangsläufig mit, was die Eltern im Bett so treiben. Allein Deine Existenz weist darauf hin, daß es zwischen den beiden nicht zum ersten Mal passiert ist. Freu Dich doch, daß sie sich mögen und nicht ständig zanken oder sich verprügeln.

Alles Gute,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr daran denken und versuchen das zu verdrängen, ich wünsche dir viel Erfolg dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleg dir mal das du so gezeugt worden bist mein Kind ;)😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
25.03.2016, 18:20

Man sollte wohl kaum vor seinen Kindern Sex haben.

3
Kommentar von Russpelzx3
25.03.2016, 18:30

Man kann auf sowas wohl auch mal für eine Woche verzichten, wenn die Kinder mit im Raum sind 😒

1

Indem Du lernst, das das zum Leben dazu gehört. Ohne Sex wärst Du nicht auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
25.03.2016, 18:20

Ja, aber nicht vor den Kindern?!

2

mal Fragen was sie sich denken sowas zu machen wenn die Kinder direkt daneben liegen ?

 Ich kenn deine Eltern ja nicht aber es soll Leute geben die stehn auf sowas ;)

Jetz mal ersthaft, ich würd sie drauf ansprechen! das wird ihnen vermutlich noch peinlicher sein als dir!

und danach passiert sowas sicher nicht nochmal

PS wie alt bist du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GirlyGouls
25.03.2016, 18:24

14 Jahre

1
Kommentar von GirlyGouls
25.03.2016, 18:27

Man muss sowas ja nicht unbedingt mitbekommen!

2