Frage von Maximilian0296, 221

Einen kleinen Schöuck Frostschutzmittel getrunken, ist das schlimm?

Ich habe heute Mittag 1L Wasser mit 0,5L Frostschutzmittel gemischt, für mein Auto. Dieses habe ich in eine 1.5 liter Flasche Wasser gefüllt und da ich es eilig hatte erstmal auf die Rückbank geschmissen um es später einzufüllen.

Gerade eben freute ich mich über die Flasche Wasser die ich im Auto gefunden habe, weil es warm ist und ich großen Durst hatte. Habe dann 2 große Schlucke davon getrunken und festgestellt das es mein Scheibenwischerwasser war. Hab dann Panik bekommen und mir aus Reflex sofort den Finger in den Hals gesteckt und alles ausgekotzt was ging. Jetzt hab ich nur noch einen ekligen Seifengeschmack im Mund und ein fieses Brennen im Hals.

Sollte ich zum Arzt gehen? Oder reicht beobachten erstmal aus?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 178

War das Frostschutzmittel, also Kühlflüssigkeit, oder Scheibenreiniger, also für die Scheibenwaschanlage?

Darüber solltest du dir erstmal im Klaren sein, und dann die Giftnotrufzentrale anrufen.

Hoffentlich hast du daraus gelernt, dass einen Sinn ergibt, warum derarige Flüssigkeiten nicht in Trinkgefäße gefüllt werden dürfen.

Kommentar von Maximilian0296 ,

Ich denke mal es war ne Mischung aus beidem. Eben das blaue Zeug ausm Aldi das man nimmt, damit das Wasser im Winter nicht einfriert. Da ist auch gleich noch die Seife mit drin, deshalb nehme ich das im Sommer auch immer.

Kommentar von ronnyarmin ,

Wofür nimmst du das? Für die Scheibenwaschanlage, oder fürs Kühlwasser?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 181

Allererste Regel: fülle niemals giftige Flüssigkeiten in Geträngebehälter, ohne diese dick und fett als "Gift" zu markieren. Genau dadurch passieren die häufigsten Vergiftungen.

Wenn du alles erbrochen hast, sollte nichts mehr passieren. Zum Glück ist da keine Säure drin.

Kommentar von madguy1 ,

Kann aber Lauge enthalten, weswegen man nicht erbrechen sollte.

Antwort
von xsamarax, 178

Ich würde einmal bei der Giftnotrufzentrale anrufen:

http://www.bvl.bund.de/DE/01_Lebensmittel/03_Verbraucher/09_InfektionenIntoxikat...

Gute Besserung!

Antwort
von maggylein, 151

Kohletabletten sollen helfen... aber ich würde zum doc...

Antwort
von EySickMyDuck, 134

Moin...
Kommt drauf an, wie fühlst dich denn jetz!?
Kotzen war schon mal gut denn gesund is det Zeug auf keinen Fall aber es braucht schon eine ganze Menge bevor du an sowas verendest, selbst bei Kühlerfrostschutz...
Ich würd sagen hör auf dein Bauchgefühl :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten