Frage von OlivenMaedchen, 51

Einem Lehrer etwas ins Fach legen lassen?

Also... die Sache ist wie folgt: ich halte am Freitag eine GFS, muss meine schriftliche Ausarbeitung noch abgeben. Die nächste Stunde, in der wir dieses Fach haben, ist aber erst am Mittwoch, also 2 Tage vor der GFS. Mein Lehrer könnte also nicht nochmal lesen und mir evtl. schwerwiegende Fehler sagen. Also dachte ich mir, ich könnte die Ausarbeitung dem Lehrer ins Fach legen lassen... Aber ich weiß nicht, ob das dann so rüberkommt, als würde ich vom Lehrer erwarten, dass er das unbedingt innerhalb eines Tages durchliest, und vielleicht klingt es dann ja noch dringender als es eigentlich ist😬!? Also: soll ich das Ding ins Fach legen oder nicht?

Antwort
von MrMiles, 10

Leg rein - dein Lehrer ist erwachsen und in der Lage seinen Alltag selbst zu bestimmen. Entweder er machts noch, oder eben nicht - mach dir da mal keine Gedanken.

Antwort
von polarbaer64, 8

Nein, das würde ich nicht machen. Geh selber ans Lehrerzimmer, und bitte darum, den Lehrer kurz sprechen zu können. Dann frag ihn, ob er kurz Zeit hat, einen Blick auf deine GFS zu werfen, oder ob er es mitnehmen möchte, damit er dir am Mittwoch etwas dazu sagen kann. 

Natürlich hast du zuvor eine Kopie angefertigt, nicht dass da was verschwindet... . 

Antwort
von nowka20, 3

das darf nur ein anderer lehrer machen (suche dir einen)

Antwort
von 2001Jasmin, 8

Ok würde es ihm reinlegen😊

Antwort
von Rotrunner2, 6

Ich würde es machen. Zeigt es doch das du Verantwortung zeigst.

Kommentar von Rotrunner2 ,

Danke für die Bewertungen.

Antwort
von smelt, 9

Leg es rein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community