Frage von xIRelable, 75

Dunkle Stellen auf Intel Core i7 6700K nach Benutzung?

Also ich habe das ASUS Z170 PRO GAMING mit dem Intel Core i7 6700K ca. 1 Woche lang benutzt da ich das Mainboard aufgrund eines Defekts zurückschicken musste nachdem ich den Prozessor ausgebaut hatte habe ich ihn von unten angeschaut und manche Stellen waren etwas dunkler als andere Fett kann es nicht sein da ich andere Kontaktpunkte vorsichtig mit nicht schwitzenden Händen angefasst habe und die nicht dunkler geworden sind und sind die die ich angefasst habe jetzt hin oder habe ich den Prozessor irgendwie kaputt gemacht durch das anfassen. Meine Theorie ist das die Stellen die dunkler sind diese sind durch die der Strom floß bzw. die die wärmer geworden sind habe ich da recht oder ist der Prozessor hin kann ihn leider noch nicht testen da mein neues Mainboard erst frühestens Mittwoch da ist

Danke im Voraus

Antwort
von deruser1973, 27

das sieht dennoch nach Fingerabdrücke aus.. Schwitzen hin oder her - du sollst die metallischen Kontakte überhaupt nicht berühren. 

Reinige das mit Spiritus und nem weichen Papiertaschentuch... wenn es weggeht ists gut und wenn nicht,  sollte das die Funktion des Prozessors auch nicht stören...

Kommentar von xIRelable ,

Und das mit dem Spiritus geht auch ganz sicher ? Weil ich will den Prozessor nicht beschädigen durch die Reinigung ich weiß schon mit ganz wenig wird da wahrscheinlich nichts passieren, oder?

Antwort
von Hendrik2708, 46

Es ist möglich das dein Prozessor durch den Mainboard defekt oder auch so wärmer geworden ist und somit diese dunklen Stellen zu Stande kommen.

Kommentar von xIRelable ,

Nein das mit der Hitze liegt woanders das Mainboard hatte nicht so einen Defekt aber geht er noch?

Kommentar von Hendrik2708 ,

Probieren kannst du es! Es könnte auch sein, das Dreck zwischen Kontakten der CPU und dem Sockel waren und diese wegen der Hitze verbrannt wurden

Antwort
von RoCThatBeat, 23

Ich vermute mal das die Stellen wärmer geworden sind da dort fett von den fingern dran war und dann der Strom durch floss ... Ob die CPU deswegen kaputt ist muss man testen wenn Nich dann Is es gut ...

Kommentar von xIRelable ,

Vor dem Ersteinbau habe ich ihn **nicht** angefasst also daher kann es ja nicht kommen wie bekomme ich das Fett da wieder weg ohne ihn zu beschädigen.

Kommentar von RoCThatBeat ,

mit Alkohol ... ( Nich den zum Trinken sondern reinen )

Kommentar von RoCThatBeat ,

wenn es aber schon "eingebrannt" ist bekommst du das Nich weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community