Frage von abxcf, 69

Dreckige Haut?

Also ich wasche und Pflege mein Gesicht eigentlich jeden Tag. Heute habe ich zum ersten Mal mein Gesicht mit rosenwasser gepflegt ( das Wasser auf ein Wattepad und das an meinem Gesicht gerieben) und das wattepad war danach total dunkel, so als wäre voller dreck. Wieso ist das so? Wie kann das sein? Reste von der Schminke Kanns auch nicht sein da ich mich die letzte Woche über nicht geschminkt habe

Antwort
von itsme21, 41

Das wird wohl Schmutz sein, der sich den Tag über auf deinem Gesicht angesammelt hat. Du wäschst dich ja nicht ohne Grund jeden Tag... Ich vermute, dass man den Schmutz auf dem Wattepad einfach mehr sieht als auf einem Waschlappen oder was auch immer du sonst verwendest. Jedenfalls musst du keine Angst haben, dass dein Gesicht durchs normale Waschen nicht sauber wird und durch das Rosenwasser jetzt der Dreck von Jahren herunterkommt ;-)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 16

Bitte lass das Rosenwasser sofort wieder weg. Das enthält jede Menge hautreizende Duftstoffe und ist zur Hautpflege total ungeeignet.

Antwort
von Goodnight, 36

Trotzdem war dein Gesicht nicht sauber. So oft wie man ins Gesicht fasst und  sich Staub- und Russpartikel auf der Haut absetzen ist das normal.

Antwort
von rockylady, 40

Das ist "ganz normaler" Dreck. Abgase aus der Luft von draußen, Hausstaub, Talgproduktion, etc. Die Poren verstopfen sich tagtäglich durch die Umwelt, nicht bloß durch Make-Up.

Antwort
von Tastenheld, 18

Das ist nicht Dreck, das sind Hautpartikel die sich aus der obersten Hautschicht lösen.  Wenn du einen dunklen Teint hast, dann sieht man das besser auf Wattepads.

Das ist normal. Haut erneuert sich ständig. 

Antwort
von E621g, 33

Tipp: vorher ein bisschen Ingwer tränken. Dass neutralisiert die Erythrozyten im Rosenwasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community