Frage von Anti0810, 100

Direkteinspritzer erkennen?

Hallo zusammen,

ich bin Fahranfänger und habe natürlich vor mir demnächst ein Auto zuzulegen. Bis jetzt steht mir ein Audi A4 (Baujahr 1999-2002) im Sinne. Ich habe nun allerdings von der Blauen Plakette mitbekommen und habe mich auch schon darüber informiert. Es heißt ja dass alle Benziner ohne Direkteinspritzung die Blaue Plakette kriegen. Meine Frage ist nun welche Autos denn keine Direkteinspritzung haben und woran man das erkennen kann.

Gruß und Danke 

Anton =)

Antwort
von checkpointarea, 62

Der Audi A4 B6 (gebaut von 2000 bis 2004) hat, mit Ausnahme des seltenen FSI, ausschließlich Benzinmotoren ohne Direkteinspritzung unter der Haube. Du kannst also bedenkenlos zugreifen.

Antwort
von Hubert00Kahputt, 74

Nicht alle ohne Direkteinspritzung da hast du was falsch verstanden. An der Lage der Einspritzung sieht man es.

Antwort
von Antitroll1234, 98

Meine Frage ist nun welche Autos denn keine Direkteinspritzung haben und woran man das erkennen kann.

Andersherum, ein Audi mit dem Motorkennzeichenkürzel FSI, TFSI, TSI sind Benzin Direkteinspritzer.

Kommentar von Anti0810 ,

Kann man also davon ausgehen, dass alle anderen mit Saugrohreinspritzung funktionieren?

Kommentar von Antitroll1234 ,

...ja dies sind ja keine Direkteinspritzer und ein Audi A4 BJ 1999 erfüllt die geforderte Euro 3 Norm.

Hingegen wird ein Direkteinspritzer BJ 1999 nicht die geforderte Euro 6b Norm erfüllen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten