Frage von Sandraaaa15, 89

Die Kamera meines IPhone 6 wird immer schlechter. Die Qualität der Bilder war vor 1 1/3 Jahren noch viel schärfer. Aber es geht noch. Was kann ich dagegen tun?

Kann es sein dass sie schlechter wird weil es neue updates und neue Handys gibt und sie dann so eingestellt wird bei der Herstellung dass sie schlechter wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenzFan96, Community-Experte für Apple, iPhone, ios, 23

Zunächst solltest du mal das offensichtlichste tun, sofern noch nicht geschehen: Die Kameralinse säubern, etwa mit einem Brillenputztuch.

Schlechter sollte die Kamera normalerweise mit der Zeit nicht werden. Und mit Updates hat das schon gar nichts zu tun.

Wenn tatsächlich etwas mit der Kamera nicht in Ordnung ist, sich etwa Staub oder Schmutz im Inneren befindet, solltest du mit dem Gerät mal einen Termin im Apple Store machen. Ob Garantie oder Gewährleistung gelten (letztere nur, wenn das Gerät auch bei Apple gekauft wurde), kannst du hier prüfen: https://checkcoverage.apple.com/de/de

Antwort
von MalinoisDogBlog, 52

Deine Kamera Linse ist zerkratzt (Unsauber)

Antwort
von TheGermanNexus, 50

Es kann passieren , das schmordrähte in Smartphones eingebaut sind , welche nach 2-3 Jahren sagen ok , ich brenn jetzt durch damit mein Nutzer sich jetzt das neuste Smartphone kauft.


Was aber noch sein kann , das die Kamera linse vergilbt (oder beim 6 plus sich verschiebt) Wenn du einen leichten Schimmer siehst , oder einfach komische Verfärbung , kauf dir eine neue Kameralinse (ca 20 €) und bau diese ein (Gibt bei YT genug Videos wie das geht) Das wäre die günstigste Sache um zu testen , ob es die Linse ist oder dieser Schmordraht.


Falls sie nicht einfach nur dreckig ist , (Oder wie meine Mutter mal ausversehen hatte , eine nFilter aktiviert)

Kommentar von BenzFan96 ,

"Schmordrähte" dürften bei iPhones, die gerne mal 5, 6, 7 oder mehr Jahre halten, wohl kaum zu finden sein...

Kommentar von TheGermanNexus ,

Also das Iphone 6 ist jetzt seit 2 Jahren in der Herstellung , da redet keienr von einem 5-7 Jahre alten Smartphones.

Und das neuer Smartphones sowas drinne haben , oder ein Teil was irgendwann mal kaputt geht ist eigentlich mittlerweile schon bewiesen.

Kommentar von BenzFan96 ,

Das iPhone 6 ist ja nun nicht das erste Smartphone von Apple, nech...

Wollte man also durch geplante Defekte die Kunden zum Neukauf bewegen, hätte man sich das sicherlich nicht erst beim iPhone 6 einfallen lassen – zudem das für Apple eine denkbar ungeeignete Methode wäre, da schließlich nur zufriedene Kunden auch beim nächsten mal wieder zum iPhone greifen.

Auch in 2, 3 und mehr Jahren wirst du noch viele iPhone 6 auf der Straße sehen, darauf kannst du wetten...

Und das neuer Smartphones sowas drinne haben , oder ein Teil was irgendwann mal kaputt geht ist eigentlich mittlerweile schon bewiesen.

Dass in iPhones Teile verbaut wären, die kalkuliert vorzeitig den Geist aufgeben, ist eine ziemlich absurde Behauptung und wohl kaum zu beweisen...

Kommentar von TheGermanNexus ,

Du scheinst ein richtiger Apple Anhänger zu sein , und einer der es nicht wahr haben will , das es so ist.

Kommentar von BenzFan96 ,

Irgendwelche absurden Behauptungen aufstellen kann jeder.

Wenn jemand diese hinterfragt, hat das nichts mit "nicht wahrhaben wollen" zu tun, sondern mit gesundem Menschenverstand.

Also, du bleibst einen Beleg für deine Thesen schuldig, wie ich mir schon dachte gibt es also anscheinend keinen...

Antwort
von LaaPrinzessin, 38

Hast du noch Garantie ?

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Wie lange ist Garantie

Kommentar von LaaPrinzessin ,

Kommt drauf an manchmal 1-2 Jahre kannst du im Internet checken oder am besten über Apple Support telefonieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community