dez: lanzarote od. fuerteventura wärmer, weniger wind - hotels im westen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die wärmste Insel der Kanaren ist Fuerteventura. Außerdem gibt es dort fast nie Regen. Besonders im Dezember sind auf allen anderen Kanaren Inseln doch recht häufig Niederschläge zu verzeichnen. Die Urlaubsorte für Deutsche auf Fuerteventura sind Jandia und Costa Calma. Natürlich kann man im Dezember durchaus auch baden auf Fuerteventura. Die Hotels werden aber über die Weihnachtszeit alle ausgebucht sein. Eine Ferienwohnung (http://www.ferienwohnung-fuerteventura.biz) wäre hier die Alternative. Aber auch hier dürfte es schwierig sein noch kurzfristig ein passendes Angebot zu finden. Was das Wlan betrifft, ist es so gut wie ausgeschlossen, dass ein Hotel auf Fuerteventura dieses kostenlos anbietet. Die Preise sind ziemlich teuer für das Internet, in den Hotels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trelos
24.11.2015, 11:53

danke! an regen gar nicht gedacht..... wußte nicht welche am wärmsten, nein will nicht zu weihnachten, sondern davor (so 5.-12. 12. ca. gibt genug freies...). echt, baden geht? checke temperaturen mit um die 20/22 grad tageshöchstwert, brrr ( bei mir wirds erst warm ab 32 grad aufwärts, wasser ab 24, gg) - und wind noch dazu..uije. weißt du evtl. wo in fuerte am wenigsten wind! ist? - naja zahl ich halt f. wlan 20-30 euronen, aber leider wirds nicht im zimmer gehen, in der/dem halle/pool damit rumzuhocken ist nicht so meins. ne, fewo ist nix, mag mich diesmal nicht ums essen kümmern, wird eher 1.x AI - kannst du ein gutes hotel empfehlen?. gestern auch in bewertungen von 4* hotels kakerlaken und den üblichen schmus gefunden den ich diesmal nicht will wie dreck, kaputtes und mittelklasse.... darf diesmal mehr kosten, sonst bin ich eh immer per rucksack im hostel monatelang. als ösi muß ich jetzt aber nicht unbedingt in dt. ghettos sein, sorry- bisschen altstadt gibts aber kaum und ursprüngliche orte hab ich gesehen, oder? ... lg

0