Frage von minecraftler1, 67

Delta T ausrechenen oder was?

Hallo! Ich hab in Physik, Klasse 9, eine Übungsaufgabe zur elektrischen Leistung bekommen bzw die Klasse. Nun ich komme wegen einer Sache nicht weiter.

Delta t

In der Aufgabe ist nur Pel (elektrische Leistung), 500g von delta teta= 40k und die Wärmekapazität Cw = 4,18 J: g * k

Also die Aufgabe geht so: In einem Wasserkocher mit der Leistung von Pel .... kW, sollen 500g Wasser von delta gamma (oder tetta) 40k erwärmt werden. Die spezifische Wärmekapazität von Wasser .....

Berechne die Energieportion Wel

Dazu braucht man ja Wel= Pel mal delta t

Wie rechnet man delta t aus?

Ich hab alles genannt was gegeben ist.

Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ahzmandius, 42

Du hast 500g Wasser. Dieses Wasser wird um 40 Kelvin erhitzt.

Die Spezifische Wärmekapazität des Wassers ist in der Aufgabenstellung gegeben.

-> Du kannst die Wärmemenge Q bestimmen, die benötig wird um das Wasser um die 40K zu erhöhen.

Q=C_wasser*m*dT (dT = Delta T)

Damit hast du die Energie, die benötigt wird, um das wasser um 40K zu erhöhen.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 35

> Wie rechnet man delta t aus?

Ganz einfach - nachdem man P(el) ermittelt hat.

P(el) bekommst Du über den Energieerhaltungssatz.

Hättest Du auch selber herausgefunden, wenn Du Dir überlegt hättest, zu welchem Zweck wohl die spezifische Wärmekapazität des Wassers (die sollte man aber im Kopf haben!) angegeben war.

Kommentar von minecraftler1 ,

Zu spät habs schon selber gelöst, aber danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten