Frage von santa86, 27

Dehnungsfuge OSB Platte, Trittschall?

Hallo, ich habe 12mm OSB Platten auf schwimmenden Estrich verlegt. Der Raum hat eine Größe von 2,5m x 2,7m und Dehnungsfugen von ca. 5mm pro Seite. Für die Verlegung von Laminat sagt man ja immer 1,5 mm pro laufenden Meter. Bei OSB lese ich aber immer 15 mm, könnte ich jetzt Probleme bekommen oder ist die Fuge in Anbetracht der Raumgröße ausreichend?

Meine zweite Frage:

Unter den OSB Platten habe ich eine 2mm Trittschalldämmung gelegt, würdet Ihr jetzt zusätzlich noch eine Trittschalldämmung unter das Laminat legen oder es bei der untersten belassen.

Antwort
von Moreppo, 18

Wenn die Platten 1-2 Tage im Verarbeitungsraum gelegen haben würde ich sagen, dass auch 10 mm umlaufend reichen. (Bauchgefühl) Wenn du natürlich 15 mm einrichten kannst, umso besser.

Doppelte Trittschalldämmung fände ich jetzt übertrieben, wenn du sowieso schon auf einem schwimmenden Estrich liegst. Aber wenn du noch Material übrig hast, dann kannst du das schon machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community