Dauerwelle schief gegangen?(Hilfe)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sie sollte zu einem fachmann (friseur) gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem sie zum Friseur geht und auf keinen Fall selber herumexperimentiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, zu dem Friseur gehen, der die Dauerwelle gemacht hat und dort freundlich(!) ihr Problem schildern. Der Friseur kann die Dauerwelle etwas entspannen, damit sie nicht mehr so lockig ist. Die meisten Friseure (ausser vielleicht Billig-Laden) warden dafür auch nur wenig oder nichts verlangen.

Ich würde davon abraten, zu versuchen, die Haare wieder völlig glatt zu machen. Das geht zwar auch, strapaziert die Haare aber sehr.

Der Friseur muss auch den Zustand der Haare deiner Mom anschauen um zu wissen, was das beste ist. Eventuell ist es auch das beste, erst mal alles so zu lassen wie es ist, weil sich Dauerwellen moistens in den ersten Wochen von selbst etwas raushängen und entspannen. Wenn es dann nach 2-3 Wochen immer noch zu arg lockig ist, dann kann man immer noch sehen, ob man mit etwas Glättungs-Chemie noch was Gutes erreichen kann.

... falls sie sich die Dauerwelle selber gemacht hat, dann würde ich die Packung mit zum Friseur nehmen, damit sie sehen kann, welches Produkt verwendet wurde. Das ist wichtig, sonst kann der Friseur schlecht helfen.

Hope that helps!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?