Frage von Subwaymonkey345, 125

Darf man mit 18 Jahren in New York mit deutschem Führerschein Auto fahren?

Oder braucht man den Internationalen Führerschein? Wenn ja, gibt es Staaten in den USA, wo man auch ohne Internationalen Führerschein Auto fahren darf?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 65

Dieser deutsche Führerschein ist doch meiner Meinung nach ein Europäischer?

Soweit mir bekannt ist der in ganz USA gültig, da ich mir aber nicht so sicher bin ob dies auch jeder Hinterwelt-Sheriff weiss nehme ich immer auch einen Internationalen mit. Autos angemietet hab ich seither in New Jersey, Illenois, Nevada und Kalifornien, den internationalen Führerschein brauchte ich dazu nicht. In den weiteren Bundesstaaten die ich seither befuhr oder querte brauchte ich bislang den Führerschein nirgendwo vorzeigen, daher weiss ich aus eigener Erfahrung Nichts über die Akzeptanz.

Bezüglich der Fahrerlaubnis ist das Alter kein Problem, problematisch wird es mit dem Alter von Jemanden ein Auto zu bekommen. Meist wird nur an über 25-Jährige vermietet, oft können wenigstens 21-Jährige mit erheblichen Aufschlägen ein Auto mieten. In einigen Bundesstaaten ist man mit 18 nicht Volljährig was dann ein Problem bei der Anmietung ist.

Unter New York verstehen hier die Meisten die Stadt, oft sogar reduziert auf den Stadtteil Manhatten. Wenn Du da hinwillst und Dich da aufhalten willst ist ein Auto zu haben eher hinderlich.

Meinst Du aber den Staat NY ist ein Auto fast unumgänglich, aber dann würde ich auch empfehlen nach NJ und D.C. zu fahren. In NY und NJ gibt es Einkaufszentren in die man gewesen sein muss und das mit öffentlichen abklappern?

Kommentar von stufix2000 ,

In die besagten Einkaufs Zentren kommt man super mit Bussen (für ca. 30$) nach Washington DC fährt ebenfalls ein Bus und auch die Bahn. Ist alles super easy und stressfrei, weil die Fahrerei dank des immensen Verkehrs an diesem Teil der Ostküste auch nicht wirklich Spaß macht.  

Kommentar von machhehniker ,

Ich lach mich grade kaputt, stell ich mir vor wie ich mit meiner Frau voll bepackt mit Tüten im Bus sitze. Das wäre für mich Stress pur, nicht unterwegs nochmal kurz zu Walmart&Co rein (oder dann eben nur voll bepackt mit Tüten) zu können, eine grausame Vorstellung.

Ein Jugendlicher, der keinen Mietwagen bekommen würde, oder wenn nur mit erheblichen Zusatzgebühren ist mit dem öffentlichen Verkehrsnetz evtl besser bedient. Aber selbst dann würde ich versuchen andere Mittel zu finden.

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 59

Hi Subwaymonkey345,

Es ist schwierig, überhaupt einen Wagen zubekommen, aber wer happige Aufschläge bezahlt wird vielleicht fündig.

https://www.vroomvroomvroom.com/teens-and-rental-cars.asp

Wenn du im Staat NY bleibst brauchst du keinen internationalen Führerschein.

Aber ob man als Jugendlicher überhaupt einen Wagen braucht in NY und NYC, wage ich zu bezweifeln. Das öffentliche Verkehrsnetz ist gut und man kommt überall preiswert auch ohne Auto hin. Billiger und umweltfreundlicher ist es alle Mal.

Antwort
von Knochi1972, 64

Du solltest zusätzlich einen Internationalen Führerschein mitnehmen.

Antwort
von macqueline, 40

Einen internationalen Führerschein habe ich vor vielen Jahren mal gehabt für die USA, aber nachdem ich den nie gebraucht habe, reise ich jetzt nur noch mit dem deutschen Führerschein in Scheckkarten Format.

Antwort
von dieLuka, 51

Du wirst unter 21 vermutlich nicht mal ein Auto bekommen.

Fahren wirst du wohl dürfen. Der Deutsche führerschein ist einige Zeit (ich glaube bis zu einem Jahr) gültig und ein int. Führerschein ist empfohlen aber meines Wissens nach nicht zwingend erforderlich. Da es den für 15 € gibt würde ich den aber mitnehmen.

http://www.usatipps.de/mietwagen/konditionen/


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community