Frage von achsoistdas,

Darf man eigentlich auf die Pyramiden klettern und dort übernachten???

Auf der Pyramide schlafen...

Hilfreichste Antwort von Gounie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich wohne in Aegypten.

Ja, du darfst auf die Pyramdiden klettern, aber wenn etwas passiert, bist du schuld. Es sind auch keine Notaerzte oder so da... nur zur Info.

Ja kann man, haben auch ein paar gemacht. Uebernachten darfst du nicht, das ist klar. Ausserdem ist es ueber Tag 45 Grad warm ;) und nachts kuehlt es schnell ab.

Ich glaube nicht, dass das gut fuer dich waere

Antwort von Merzherian,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du darfst prinzipiell alles machen, außer dich erwischen lassen.

Kommentar von erweh,

Könnte büschen schwierig werden, mit der Übernachtung. Ich glaub da rollt man leicht runter ;~}}

Kommentar von Merzherian,

Pourquoi? Es gibt da verschiedene Möglichkeiten der Sicherung: Geh zu zweit verbindet euch mit einem Seil und benutz euch gegenseitig als Haltegewicht :-) Oder: wähle sorgsam die Übernachtungspyramide, die der Mayas bieten da eine deutlich breitere liegefläche als die bekannten ägyptischen Modelle. Wobei die älteren Modelle im Zweistromland auch mit einem flachen Haupt auffallen lg merzhi

Antwort von osmond,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hi, darf man auf den Kölner Dom klettern und dort übernachten? NEIN. Gruß Osmond

Kommentar von achsoistdas,

ein schlechter vergleich

Kommentar von osmond,

Hi, das ist ein schlechter Vergleich! lgO http://www.handelsblatt.com/finanzen/zertifikate-nachrichten/citibank-entschaedi...
Zitat: DÜSSELDORF. Kunden können mit einer Rückzahlung von 30 bis 80 Prozent des investierten Kapitals rechnen. Im Schnitt soll die Zahlung bei 50 Prozent liegen. "Das Vertrauen in die Banken ist nachhaltig erschüttert worden", sagt Franz Josef Nick, Vorstandsvorsitzender der Citibank Deutschland, die zur französischen Credit Mutuel gehört. "Wir möchten es zurückgewinnen".

Von einem Durchbruch im hitzigen Streit zwischen Bankern und Kunden kann dennoch keine Rede sein. Laut Citibank kommt nur rund jeder vierte Betroffene für eine Erstattung in Frage. "Wir handeln kulant und entschädigen vor allen diejenige, die es besonders hart getroffen hat", sagt Nick.

Kommentar von achsoistdas,

wenn man von der Krise betroffen ist ja !!! Außerdem einer muss immer den Kopf hinhalten, ob er was dafür kann oder nicht... und das liegt leider Gottes nicht in der Natur sondern an uns...

Antwort von Trilobit,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der Sicherheitsdienst pflückt dich da schneller runter, als du "Knast" sagen kannst.

Antwort von atemberaubend,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du musst einen Meter Abstan von den Pyramiden halten :) Da ist ringsherum so ein seil. :)

Antwort von AEntworter,

Auf die größte Pyramide der Welt zu klettern ist eine Herausforderung für den Körper, Geist und den Geldbeutel. Diese Pyramide kann auch nicht durch ein Foto beschrieben werden. Stellt man sich einmal nur vor: ein Block ist 2 Meter hoch, da braucht man eine kleine AluLeiter um hochzusteigen. Wenn man sich gut vorbereitet, z.B. wie ein Bergsteiger, kann man bestimmt unbeschadet ein Auf- und Abstieg der größten Pyramide der Welt durchführen.

"Es ist immerhin noch ein Grab eines Sonnengottes also eine heiliges Weltwunder das aus dem Weltall zu sehen ist, das man auch respecktieren könnte."

Diese Monument ist bestimmt mit Genehmigung in Zusammenarbeit mit Kairo studierbar für Archäologen.

Hilfreicher Link:

http://www.dooyoo.de/sehenswuerdigkeiten-international/pyramiden-von-gize/581236...

Antwort von Karinannemarie,

Nein, das ist verboten und wird sehr hart bestraft. Du mußt bedenken, daß das ein historischer Bau ist. Übernachten kannst Du nur in den umliegenden Hotels, da die Pyramiden nachst bewacht werden würden Dich die Aufseher entweder verjagen oder Du bekämst eine Zelle von innen zu sehen. Lass Dir nichts einreden! Die Gesetzte sind dort sehr hart.

Antwort von Nietzsche81,

Ich würde da für eine kostengünstige Übernachtung eher das couchsurfing empfehlen...

Antwort von Artem01,

Ich glaube deine Frage wäre hier besser aufgehoben: http://www.aegyptologie.com/forum/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl?action=display&board=...

Antwort von bastibooster,

peter parker hat das bestimmt schon mal gemacht!ob er vorher gefragt hat, weiß ich nicht! abgesehen davon, wirst du nicht rauf klettern dürfen und auch nicht darauf schlafen dürfen!für einen schönen ausblick auf kairo findet sich bestimmt auch etwas anderes!

Antwort von wonderful14,

wo willst du auf einer pyramide schlafen auf der spitze da wirst du dir sicherlich den rücken verrenken^^

Kommentar von achsoistdas,

das würde ich in kauf nehmen... muss doch toll sein... da oben... mit blick auf Kairo...

Antwort von evis78,

Kann ich mir nicht vorstellen, weil die bestimmt unter Denkmalschutz stehen und da niemand so schnell rauf darf, ausser Archäologen und Bauleute. Ausserdem kann ich mir vorstellen, das die Pyramiden nicht mehr so ganz ungefährlich sind (Einsturzgefahr)

Antwort von joyce123,

Hahaha, der war gut!!!

Antwort von Burition,

nein natürlich nicht ^^

Kommentar von achsoistdas,

schade...

Antwort von Kornrade,

du hast keine Ahnung von der Welt

Kommentar von achsoistdas,

das stimmt ... aber in 20 Jahren weiß ich bestimmt mehr ...

Antwort von Hasii,

Äh nein? Sinnlose Frage.

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community