Frage von LarsWiegels, 164

Darf man als Veganer Fingernägel kauen?

Den eigentlich sind Menschen ja auch nur Tiere und Fingernägel ein Teil des Körpers. Ist man also noch Veganer wenn man Fingernägel kaut?

Antwort
von Sophilinchen, 80

Abgesehen davon,dass das ziemlich eklig aussieht( so ausgefranzt und bäähh), ja natürlich.

Vegan leben entscheidest du doch selber, du machst doch deine Regeln dafür. Wieso isst du denn vegan? Weil dir Tiere leidtun? ----> deine Fingernägel sind keine Tiere---> du kannst dran kauen

Man man man, du kannst es auch übertreiben!

Kommentar von Omnivore08 ,

Fleisch ist auch kein Tier, sondern nur ein Teil davon....genau wie Fingernägel

Kommentar von Sophilinchen ,

Ja aber Fingernägel wachsen an dir selber, bestehen nicht aus Fleisch, sind praktisch "tot" und können nicht fühlen...vegan bezieht sich so weit ich weiss zudem nur auf Tiere...demzufolge müsste sogar Kanibalismus vegan sein...keine Ahnung ob das stimmt.

Jedenfalls darf der Fragesteller seine Fingernägel verunstalten soviel er möchte, denn es ist sein Körper.

Ist dir schon wieder langweilig? Ich empfehle dir was, es nennt sich Hobby. Und neeiin...unter vegan-Fragen haten zählt nicht wirklich dazu.

Kommentar von Omnivore08 ,

Ich "hate" nicht, ich gebe nur meine fachkompetenz zum besten!

Antwort
von kiniro, 59

Solange du die abgeknabberten Fingernägel nicht runter schluckst, ist es in Ordnung.

Antwort
von ponyfliege, 99

nein. es ist "tierisches" material.

dasselbe gilt für fussnägel.

fussnägel kauen - kopfkino.

Kommentar von Sophilinchen ,

Urrgs ach menno,ich hab grad gegessen

Antwort
von eostre, 81

Du solltest dir eher Gedanken darüber machen, wie widerlich Nägel kauen ist.

Antwort
von Undsonstso, 48

nur die eigenen....

Ich denke mal, wenn dir ein anderer Veganer freiwillig seine Nägel gibt, ist es auch i.O.


Antwort
von Radondama, 102

Da es dein eigener Körper ist, ja klar.

Antwort
von AppleTea, 46

Solange es deine sind klar

Antwort
von Xboytheunseen, 94

Ja, darfst du.

Ansonsten dürfstest du auch niemanden küssen, denn menschlicher Speichel ist auch ein tierisches Produkt.

Oh, schlucken dürfstest du natürlich auch nicht mehr und nicht zu vergessen, deine Leber, die massenhaft tierische Produkte in deinem Körper recycelt.

Kommentar von ThomasAral ,

nicht zu vergessen die millionen bakterien die wir täglich vernichten

Kommentar von Xboytheunseen ,

Aber die gehören ja nicht zum Reich der Tiere :)

Aber die ganzen Parasiten schon, also falls mal einer Hallo sagt, muss der Veganer sein Immunsystem doch irgendwie stoppen oder ?

Antwort
von Omnivore08, 35

Nein....das wäre ja Ausbeutung des eigenen Körpers! (oder so ähnlich ^^ bei Veganern geht es doch immer ums ominöse Ausbeuten). Der Mensch hat schließlich Kulleraugen, also darf man auch keine Fingernägel kauen.

Antwort
von ThomasAral, 78

die veganer sind ja eh übertrieben --- es geht ja nicht um tiere essen, sondern tiere nur zum zweck des essens so zu halten als wären es in der fabrik gefertigte teile ....  das muss man verhindern

essen von tieren ist ganz normal:  das tun tiere untereinander sogar selbst

was die eigentliche frage betrifft:  finger und fussnägel sind schon tot ... wenn mans krass auslegt isst du damit schon tot aufgefundene tiere --- und das dürfen veganer natürlich auchn nicht

Antwort
von catweasel66, 73

mußt sie ja nicht schlucken...  :-)

Antwort
von ASmellOfRoses, 22

Klar, warum nicht ? Solange es die eigenen sind...:)

Wir Veganer dürfen sogar Schmetterlinge im Bauch und Hummeln im Hintern haben und uns trotzdem noch so "schimpfen" ! :):)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community