Frage von Usernamesaregay, 78

Darf man als Gewerbetreibender T-Shirts von Marken wie Urban Classics kaufen, bedrucken, und weiter verkaufen?

Wie ist die Rechtslage? Muss das vertraglich geregelt werden?

Expertenantwort
von chinafake, Community-Experte für Mode, 64

Da solltest Du einen Fachanwalt für Markenrecht konsultieren bzw. den betroffenen Rechteinhaber kontaktieren. Nach dem in Deutschland geltenden Merkengesetz kann das der Inhaber der Markenrechte untersagen.

Siehe hierzu §24 Abs. 2 des Markengesetzes

...der Inhaber der Marke oder der geschäftlichen Bezeichnung der Benutzung
der Marke oder der geschäftlichen Bezeichnung im Zusammenhang mit dem
weiteren Vertrieb der Waren aus berechtigten Gründen widersetzt,
insbesondere wenn der Zustand der Waren nach ihrem Inverkehrbringen
verändert
oder verschlechtert ist
....

http://dejure.org/gesetze/MarkenG/24.html

Und im geschäftlichen Verkehr können solche Dinge recht schnell teuer werden.

Antwort
von Zeitnot, 60

Das muss in jedem Fall vertraglich geregelt werden, da du die Ware der Firmen für eigene gewerbliche Zwecke benutzt. Aufschluss, inwiefern und ob das gemacht werden muss, erhältst du bei der jeweiligen Firma mit einer freundlichen Kontaktaufnahme :-)

Antwort
von KleinToastchen, 47

Nein, das darf man nicht.. Aber was habt ihr denn alle mit bedruckten Shirts? Dieser Markt ist schon seit Jahren mehr als einfach nur übersättigt. Ich hoffe mal nicht, dass du so naiv bist und dich mit sowas selbständig machen willst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten