Frage von polishlady, 82

Darf ich bei Fieber Käse/Käse Soße essen?

Hey,
Also wenn man Milch bei Fieber trinkt,muss man sich übergeben oder man hat Durchfall.
Und mein Problem ist dass ich jetzt total Lust auf Nudeln mit Käse Soße hab aber ich habe Fieber .
Und Käse ist ja aus Milch , und deswegen wollte ich euch mal fragen ob ich mir jetzt das kochen kann oder ob ich es besser lassen sollte.
Danke im Voraus :)

Antwort
von Felix1961, 34

Verzehre selbst gerne Milch- und Käseprodukte und habe noch niemals derartig Unsinniges gehört. Wenn das wirklich so wäre, dürfte die gerade im Winter bei Erkältungen heißgeliebte Milch mit Honig gar nicht erlaubt sein, denn oft hat man durch die Erkältung schon eine erhöhte Temperatur - also leichtes Fieber. Stattdessen wird gerade die Honigmilch immer wieder empfohlen und gerne getrunken. Und insbesondere Käse ist eher für eine stopfende Wirkung bekannt anstelle einer abführenden. 
   Meine Erfahrung: Hat man auf etwas Bestimmtes Hunger, dann verlangt der Körper unbewusst nach bestimmten Lebensmitteln bzw. Nährstoffen. Mir war noch nie unwohl oder übel durch den Verzehr eines Lebensmittels, auf das ich Hunger hatte. Ganz im Gegenteil! Iss das, wonach Dir ist. Ich bin sicher, Magen und Wohlbefinden werden es Dir danken.


Antwort
von Indivia, 65

Also ehrlich gesagtdas hab ich noch nie gehört und also meine Tochter ist bei Feiber( was zum glück selten vorkommt) auch alles udn musste sich dadurch noch nie übergeben, Was man nicht darf ist bestimmte medis zb Antibiotika zusammen mit Milch einnehmen.

Kommentar von polishlady ,

Ok Dankeschön:)

Antwort
von Jerichmed, 54

Das hab ich ja noch nie gehört..
Wenn Du das Essen verträgst und Appetit darauf hast, dann gibs Deinem Körper :)

Kommentar von polishlady ,

Ok Dankeschön ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community