Frage von LittleSweetDeer, 91

Darf ein Lehrer die Noten der Schüler laut sagen?

Antwort
von Amago, 56

Nein, nur wenn alle Schüler damit einverstanden sind. Bei uns haben die Lehrer immer erst alle gefragt, wenn es aus irgendeinem Grund praktischer war, die Noten einfach vor zu lesen (Sport o.ä.).

Auch habe ich gehört, dass das sie das sowieso nicht dürfen, weil das einfach eine private Sache es ist man es ggf mit einer Demütigung gleichsetzten könnte.

Antwort
von xlMuffinlx, 47

Nein sofern nicht alle damit einverstanden sind , selbst eine Liste wo die Noten drauf stehen ins nicht zulässig es sei denn alle namen sind außer deinem Verdeckt

Antwort
von ACSSA, 51

Nein natürlich nicht das verletzt die Vorschriften der Lehrer.

Antwort
von botanicus, 29

Es ist datenschutzrechtlich zumindest problematisch. Einfacher wäre es, statt die juristische Seite zu klären, den Lehrer zu bitten, dies diskret zu tun.

Antwort
von LangholzJan, 34

Nein außer die komplette Klasse stimmt zu.

Antwort
von DieSassii, 43

Nein darf er rein rechtlich nicht wegen Datenschutzgründe ;)

Antwort
von tracystar56, 20

Nein , eigentlich nicht. Es gibt Lehrer ,  die das machen mit der Erlaubnis der Schülern.

 

Antwort
von jumper121, 32

Nein das darf sie nicht.

Antwort
von Lisalein14, 26

Wenn die ganze klasse für ja gestimmt hat darf er das. Wenn er einfach so laut los liest darf er dass nicht.

Antwort
von paulklaus, 14

Nein ! Datenschutz.

pk

Antwort
von maschine98, 30

Eigentlich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten