Frage von Userq, 80

gibt es lehrer die auf schüler mit guten noten neidisch sein können?

Antwort
von selliholly, 55

natürlich kann es das geben. wir haben einen anderen fall an der schule: der Lehrer mag seine Schülerin nicht weil sie die 9. klasse geschafft hat und er in der 9. selber durchgefallen ist. der Lehrer hat in der 6. klasse der Schülerin gesagt dass sie eh zu dumm für diese schule sei... aber ich denke  es ist für manch einen Lehrer nicht leicht zu sehen dass viele schüler gut sind und er es selber nicht geschafft hat.

Antwort
von DrunkenOwl, 52

Ja, durchaus, ist aber eher die Minderheit, da Lehrer schließlich ihren Schülern den Kram beibringen, sie könnens also meistens schon.

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 30

Das ist höchst unwahrscheinlich. Lehrer wissen doch ganz genau, dass Zensuren wenig aussagen. Worauf sollen sie denn neidisch sein? "Karl hat ne drei in Mathematik und ich armer Lehrer bekomme gar keine Zensur"?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 22

Auf was sollten die denn neidisch sein?

Der Lehrer kriegt monatlich sein Geld, egal was die Schüler für Noten schreiben.

Antwort
von gg9191, 44

Neidisch nicht. Aber wenn man nicht gerade der Lieblingsschüler ist, kann es mal sein, dass der Lehrer einem die gute Noten nicht GÖNNT :D

Kommentar von Userq ,

was heisst eigentlich nicht gönnen?

Kommentar von selliholly ,

gönnen ist eigentlich dass man sich für die gute note des anderen nicht freut weil die Person es zb. nicht verdient hat oder man die Person nicht mag. wenn man neidisch ist auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community