Frage von callmearrogant, 36

Chemie-pro&contra?

Hallo Leute, ich hab nh Frage an euch unzwar wäre es hilfreich wenn ihr mir pro&contra Fakten zu der Chemie sagen könnt (z.b. Medizin oder Tiere, alltägliches) Danke

Antwort
von Bounty1979, 16

Grundsätzlich ist Chemie erst mal die Lehre von der Beschaffenheit der Stoffe, also deren Aufbau, Eigenschaften und Umwandlung.

Chemie an sich kann also gar nicht schlecht sein.

Die Frage ist, was man mit diesem Wissen anstellt.

Pro:

  • Nahrung
  • Kleidung
  • Medikamente
  • Technische Produkte
  • macht unser modernes Leben erst möglich

Contra:

  • Umweltverschmutzung
  • Waffen
  • Drogen
  • Raubbau an der Natur
Antwort
von pythonpups, 15

Wenn Du die Biochemie/physiologie mit dazurechnest wäre der Haupt-Pluspunkt der, daß Du ohne Chemie nicht am Leben wärest, da Dein Körper ohne Chemie nicht funktioniert. 

Davon abgesehen bin ich mir nicht ganz sicher, auf was Du hinauswillst.

Ich schreibe vielleicht mal einfach ein paar Dinge, die mir zur industriellen  Nutzung der Chemie einfallen.

Pro:

  • Sehr wenig moderne Produkte ohne Kunststoffe
  • Keine Elektronik ohne Chemie
  • Keine Medizin ohne Chemie
  • Effizientere Nutzung von Rohstoffen durch chemische Prozesse
  • Effizientere Energieerzeugung und -Speicherung
  • Umweltschutz  (z.B. Autokatalysator)
  • Hygieneprodukte
  • Dünger, z. T. andere Argrachemie
  • Farben
  • Lebensmittelveredelung

Kontra:

  • Umweltverschmutzung (von Plastikmüll bis Luftverschmutzung)
  • Gifte in Trinkwasser und Lebensmitteln
  • Chemiewaffen
  • Chemieunfälle
  • Monokulturen in der Landwirtschaft
Kommentar von aqueous ,

Und dann gibt es die Chemie, die Katalysatoren für Ihre Reaktionen nutzt, da ohne jene Reaktionen nicht oder nicht vollständig ablaufen. Daher kann man auch sagen, dass die Chemie zum Unweltschutz beiträgt, Beispiel Auto-Kat, Harnstoff(AdBlu),.... In den 90ern kam das quasi auf (siehe ISO14001) ..davor gebe ich dir uneingeschränkt recht in Bezug auf die Umwelt.


Wobei du das quasi richtig differenzierst. Es ist ein schwieriges Thema.

Kommentar von pythonpups ,

Jepp, den Autokat habe ich ja sogar explizit genannt. Man könnt sagen, daß die Chemie da Probleme löst, die man ohne sie nicht hätte. ;-) Aber jeder, der behauptet, daß er ohne Chemie auskommt, hat's nur nicht weit genug durchdacht.

Antwort
von Fuloli, 15

Chemie hat keine Nachteile, wenn man sie nicht missbraucht. Einziger Nachteil ist also, man kann sie missbrauchen (siehe Breaking Bad).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten