Frage von SamboZockt, 28

Bruch in koordinatensystem?

Ich bin in der 8. klasse und ich lerne grade für eine Arbeit (Lineare Funktionen). Aber habe ein Problem: ich muss den Bruch 5/3x (die steigung) iin den Graph zeichnen. Wie mach ich dass, denn kein Y achsenwert ist angegeben. Bitte um Hilfe,

danke.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 28

Du rechnest dir einen Punkt aus der Gleichung aus und zeichnest ihn ein.
Von diesem gehst du 3 cm nach rechts (Nenner) und 5 cm nach oben (Zähler). Da befindet sich der zweite Punkt. Mehr braucht man nicht, um eine Gerade zu zeichnen.

Du sollstest sie aber über die beiden Punkte hinaus verlängern. Denn die Gerade reicht ja auf beiden Seiten bis in die Unendlichkeit. Das muss man zumindest andeuten.

Kommentar von SamboZockt ,

was ist mit "

Du rechnest dir einen Punkt aus der Gleichung aus und zeichnest ihn ein.
" gemeint?

Kommentar von Volens ,

Als ersten Punkt kannst du den Nullpunkt nehmen, da eine Gerade
y = ax (ohne was dahinter) immer durch den Ursprung verläuft.

Kommentar von SamboZockt ,

danke

Kommentar von Volens ,

Einen Punkt ausrechnen (du könntest nämlich auch einen anderen nehmen) heißt: ein x vorgeben, z.B. 3. Dann ist y = 5/3 * 3 = 5

und du würdest den Punkt (3|5) als ersten nehmen.
Die Gerade, die dabei herauskommt, ist immer dieselbe.

Antwort
von Wechselfreund, 10

Geht der Graph durch den Ursprung (nix hinter x?) Dann hast du schon den ersten der Geraden. Allgemein findest du einen Punkt, inden du einen x-Wert einsetzt (ein Wunsch frei...) und den y-Wert ausrechnest. Hier würde ich mir als x Wert 3 aussuchen, 5/3 mal 3 = 5 (kannst du nachrechnen) Der zweite Punkt hat die wunderhübschen Koordinaten (3|5)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community