Frage von Scrubber, 67

Bringen Lernzettel was oder ist das erstellen von ihnen eher Zeitverschwendung?

Ich habe festgestellt, dass ich besser einfach einen Text durchlesen kann und ihn dann nochmal zu reflektieren, dasselbe bei Abbildungen. Also ich diskutiere dann quasi mit mir selber über das Thema. Unsere Lehrer haben uns eingetrichtert, dass wir Lernzettel erstellen sollen. Ich finde nun allerdings, dass die Erstellung nur vom eigentlichen lernen abhält. Man soll die Themen ja auch nicht auswendig lernen, sondern verstehen.

Also was denkt ihr?

Antwort
von steineinhorn, 39

Das kommt auf jeden selbst an, abe rmir bringt es immer was wenn ich etwas aufschreibe, wenn es bei dir nichts bringst dann lass es und lerne so wie es am besten funktioniert...

Antwort
von platon2000, 27

Lerne so, wie es für dich am besten ist, nicht wie deine Lehrer es haben wollen.

Antwort
von SushiKing27, 43

Ich denke jeder soll das handhaben wie er mag!

Antwort
von newcomer, 41

schon alleine durch schreiben des Lernzettels kannste dir das Geschriebene besser einprägen deshalb haben sie durchaus Sinn sie zu erstellen

Antwort
von Sepixx, 41

Sogar das Aufschreiben von Lernzettel ist effiktiv

Antwort
von mychrissie, 18

Das ist wie bei Spickzetteln. Wenn man die anfertigt, lernt man dabei das Thema meistens schon so gut, dass man den Spickzettel eigentlich gar nicht mehr benötigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community