Frage von DerMensch 15.05.2011

Brennende Frage!! (Physik)

  • Antwort von philosophus 15.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil das Flugzeug und du in einem Inertialsystem (Trägheitssystem) sind. Du nimmst die Geschwindigkeit mit bei dem Sprung. Das gleiche gilt ja auch für Züge. Würdest du im Flugzeug nach vorne springen, addiert sich sogar die Geschwindigkeit von dir und dem Flugzeug. Anders bei Lichtgeschwindigkeit die immer 1080 Millionen Kmh beträgt.

  • Antwort von DaRieder 15.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Naja, da könntest du genauso sagen, wenn du auf der Erde springst, müsstest du auch nach hinten fliegen, weil die Erde ja auch rotiert.

    Aber im generellen ist es so, wenn du dich in dem nach vorne fliegenden flugzeug befindest, dann hat dein Körper die gleich geschwindigkeit wie das flugzeug. Das heisst wenn das flaugzeug mit 200kmh fliegt dann hast du die selbe geschwindigkeit, nämlich auch 200kmh. Wenn du also springst, bewegst du dich weiter nach vorne.

  • Antwort von mihedas 15.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nein, weil sich die luft im flugzeug mitbewegt. wär vorne die front offen, dann wirst du nach hinten geschleudert wegen dem luftwiederstand!

  • Antwort von Taylorpicker 15.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wrum sollte was passieren? Du hast dieselbe Geschwindigkeit wie das Flugzeug.

  • Antwort von nicknamelustig 15.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    aber du bewegst dich mit dem flugzeug mit und der raum innen drin auch

  • Antwort von Souchon 15.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nein, du bist das flugzeug, es assimiliert dich einfach

  • Antwort von IslamBoy 15.05.2011

    der körper hat ja die gleiche gescheindigkeit ^^

  • Antwort von boriswulff 15.05.2011

    Na wenn das so wäre könntest Du ja aus einem fahrenden Zug springen und würdest ganz sicher auf deinen beiden Beinen langen. Dummerweise behalten Körper aber ihre Geschwindigkeit bei solange keine Kraft dies verhindert.

  • Antwort von AlfredGringo 15.05.2011

    das liegt an der trägheit der masse, da dich das flugzeug schon mit beschleunigt hat, bleibst du nicht einfach stehen. würdest du auf dem flugzeug rumspringen, würde dich der luftwiderstand abbremsen, den gibt es im flugzeug aber nicht.

  • Antwort von Gutentagg 15.05.2011

    wenn das flugzeug startet, beschleunigt es ja, und wenn sich das flugzeug beschleunigt, beschleunigtst du dich ja auch, wenn du im flugzeug springst, hast du ja immer noch fast endlos die geschwindigkeit des flugzeugs, da du dich ja im flugzeug befindest, wenn das flugzeug aber in genau dem moment stoppen würde, indem du hochfliegst, würdest du sehr schnell nach vorne schiessen

  • Antwort von emrahceylan 15.05.2011

    du fliegst ja mit

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!