Braune flecken nach Pickel wegbekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du, ich kann dich SO gut verstehen! Ich hatte genau das gleiche Problem früher. Ich habe heulend vor dem Spiegel gestanden und mir meinen Rücken angeguckt...alle konnten Tops tragen außer mir. Das war zwei Jahre her und auch letztes Jahr war immer noch etwas zu sehen. Aber dieses Jahr ist fast alles weg! Die Hautärztin meinte zu mir, dass das wahrscheinlich niemals weggehen wird. Ich empfehle dir folgendes:

1. ABWARTEN! Warte mal ein paar Jahre. Ich habe so lange warten müssen und trage endlich wieder Tops und bin glücklich nach all den Tränen und dem Scharm.

2. Trage zuhause viele Tops, damit die Haut atmen kann. Und versuche es mal mit Baumwolle...

3. Verwende mal Naturkosmetik (hat damit nicht immer was zu tun), wenn du lange Haare hast etc. und klatsch dir auf keinen Fall was nach dem Waschen in die Haare. Davon sind nämlich meine Pickel am Rücken schlimmer geworden ;) Steck mal deine Haare hoch.

4. Am Besten hat bei mir Sonne geholfen. Ich habe mich immer so gesonnt, dass mein Rücken schön braun war und das hat fast alles verdeckt (und natürlich mit Sonnenschutz)

LG

Paradisvogel <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind pickelmale also Narben von pivkeln. Die kannst du leider garnicht wegbekommen. Das dauert seine zeit und irgendwann geht das von alleine weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung