Frage von IlovePietro, 26

Braucht man Physik für ein Medizinstudium?

Hallo ich muss mich für die 11. Klasse einwählen. Nun überlege ich, ob ich Physik brauche, da ich nicht gerade gut in Physik bin. Meine Mutter war bei einem Gespräch und der Referent meinte man braucht Physik. Er hat auch gesagt, wenn man kein Physik hat wird der Abidurchschnitt um 0,5 schlechter gerechnet. Einer meiner Freunde hat eine Uni gefragt,ob man Physik braucht und die Uni hat nein gesagt. Brauche ich nun Physik oder kann ich es abwählen? Oder hängt es von der Uni ab, ob ich Physik brauche? Stimmt es, dass der Durchschnitt um 0,5 schlechter gerechnet wird, wenn Physik fehlt? Danke für jede Antwort.

Antwort
von Spezialwidde, 23

In der Schule kannst du Physik zwar abwählen (man braucht mindestens eine NWS) aber im Medizinstudium brauchst du ein Physikum also wirds dich wieder einholen ;-)

Antwort
von darkman55, 24

Nein brauchst du nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community