Frage von Gamer888, 63

Brauche ich ein Modem für den Router?

Hallo an alle!

Kurz und knapp, ich habe mir heute den Router bestellt (wi fi router X4 N300)

Jetzt ist meine frage brauche ich dafür noch ein modem wenn ich ins Internet will?

Weil meine alte fritzbox hat kein Modem gebraucht.

Und wenn ja, welches modem wäre denn passend für meinen router?

Kenne mich nicht so gut damit aus, wäre dankbar für Hilfe :))

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 17

Ist es´dieses Gerät?   https://www.sitecom.com/de/wi-fi-router-x4-n300/wlr-4100/p/1585

Falls du eine Fritzbox ersetzen wolltest hättest du dir ein passenden DSL-Router kaufen müssen. DSL-Modems gibt es so gut wie gar nicht mehr einzeln zu kaufen. 

Für VDSL eigentlich ar keine mehr. Nur noch Geräte mit integrierten Modem  vorallem deshalb weil viele Provider auf IP Telefonie umsteigen, also auch noch eine Telefonanlage im Router integriert.

Antwort
von TeeTier, 33

Meiner Meinung nach hat dieser Router kein eingebautes DSL Modem, also musst du extern eins ranstecken.

Deine Fritzbox hat übrigens ein eingebautes Modem, sodass nichts weiter benötigt wird.

Allerdings kannst du deine Fritzbox auch für den reinen Modem-Betrieb konfigurieren, und deinen neuen Router darüber anbinden. Damit nutzt der Router dann nur die Modemfunktionalität und die Fritzbox langweilt sich die meiste Zeit. :)

Bei DSL brauchst du in jedem Fall immer ein entspr. Modem, ob ein Router so etwas bereits eingebaut hat, ist eine andere Frage. (Die Fritzbox ist ja auch bloß ein Router mit eingebautem DSL-Modem und anderem Schnickschnack.)

Außerdem kommt es - wie die anderen schon erwähnt haben - darauf an, ob du einen ADSL, VDSL, oder sonst irgendeinen anderen DSL-Anschluss hast, denn viele Modems sind nicht kompatibel. (Einige Modelle erkennen den Anschlusstyp aber automatisch und schalten dann intern richtig um.)

Am besten, du liest dir noch mal die technischen Daten deines neuen Routers durch. Im Handbuch dürfte auch drin stehen, ob und wenn ja du wo ein Modem anschließen musst, oder nicht. :)

Kommentar von netzy ,

steht ja im Datenblatt und in der Beschreibung bei diesem WLR-4100

"System requirements: Ethernet ADSL or Cable Modem"


kannst du deine Fritzbox auch für den reinen Modem-Betrieb konfigurieren

wie konfiguriert man die 7360 als reines Modem ?

Kommentar von TeeTier ,

Na dann ist die Sache ja eindeutig. :)

Du kannst dich einfach in die Admin-Oberfläche deiner Fritzbox einloggen, und irgendwo dort steht in den Optionen "reiner Modembetrieb" oder so. Wie das genau geht, erfährst du im Handbuch deiner Fritzbox. :)

Kommentar von netzy ,

genau darum hatte ich ja gefragt ;)

diese Einstellung gab es meines Wissens nur bis Fritz!OS 5.1 oder 5.2, seither nicht mehr.....

und in die Fritz-Anleitungen sehe ich normal zuerst ;)

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7360/wissensdatenbank/publication/show/...

Antwort
von Jensen1970, 30

Nein das ist alles schon mit integriert du brauchst nur deine Zugangsdaten. 

Kommentar von Jensen1970 ,

Da bin ich mal gespannt ob das funktioniert. 

Kommentar von Gamer888 ,

Das geht leider nicht, ich gebe meine Kontakt daten an aber komme nicht ins Internet, Mein router ist mit meim PC verbunden aber das Internet kabel kann ich nirgends wo einstecken

Kommentar von Jensen1970 ,

Da bin ich raus schade 

Antwort
von Zakalwe, 32

Schreibe uns doch mal die genaue Bezeichnung von dem Ding auf. Das scheint es mit und ohne Modem zu geben. Der mit Modem nennt sich "Wi-Fi Modem Router".

Kommentar von Gamer888 ,

der exakte Name lautet: Wi-Fi router X4 N300

Kommentar von Zakalwe ,

Dann hast du wohl die Version ohne Modem erwischt. Hast du das über das Internet gekauft, also hast du noch ein Rückgaberecht? Dann gib den zurück und besorge dir die Modemversion:

https://www.amazon.de/SITECOM-WLM-4601-Gigabit-Modem-Router/dp/B00IHIN5AO/ref=sr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community