Brauche Formel für eine Physikaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ekin = Epot

m ∙ v² / 2 = m ∙ g ∙ h     Mit  h = s ∙ sin30° = s ∙ 0,5  folgt:

s = v² / g = (25m/s)² / 9,81m/s² ≈ 63,7m

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bolaking99
10.11.2015, 19:19

die lösung sieht erstmal gut aus aber ich verstehe nich wozu man jetzt den winkel braucht? du hast es ja einfach mit v und g ausgerechnet oder hab ich bei deiner rechnung etwas falsch verstanden?

0
Kommentar von Bolaking99
10.11.2015, 19:26

wie berücksichtigt? ich glaub du hättest da lieber ein zwichenschritt aufschreiben sollen damit ich es verstehe, weil ich se in deiner unteren formel die 0.5 von dem sinus nicht

0

Was ist das denn für eine surreale Aufgabe?^^ Du brauchst die Formeln für die Schiefe Ebene. Einfach bei Google eingeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bolaking99
10.11.2015, 18:49

da finde ich nur formeln wenn etwas herunterrollt und nicht wenn etwas hochrollt und bei dem v0 verwendet wird

0